28.12.2017, 07:00 Uhr

Den Blick nach vorne statt zurück richten

Waltraud Fischer, Redaktionsleitung WOCHE Leibnitz
Nur noch wenige Stunden dauert das alte Jahr, dann dürfen wir das neue begrüßen. 2017 wird als Jahr der turbulenten Wahlen, der vielen Unwetter und eines Sommers mit tropischen Temperaturen eingehen. Dabei gab es in der Region sehr viel Positives zu berichten: Die Weinernte war hervorragend, zahlreiche Bauvorhaben konnten erfolgreich abgeschlossen werden, und viele Leibnitzer rührten weit über die Bezirksgrenzen die Werbetrommel für unsere Region.
Dass das Leben auch seine Schattenseiten hat, ist uns allen mehr als gut bekannt, doch es nützt niemandem, wenn wir an dieser Stelle negative Ereignisse und Themen, die entzweien, aufrollen. Halten wir es wie die einstige First Lady der Vereinigten Staaten, Eleanor Roosevelt: "Die Zukunft gehört denen, die an die Wahrhaftigkeit ihrer Träume glauben." In diesem Sinne: Einen guten Rutsch ins Jahr 2018 und mögen alle Ihre Träume in Erfüllung gehen!
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.