13.06.2017, 09:33 Uhr

Der "Steirische Frühjahrsputz 2017" feiert zehnjähriges Jubiläum

HR Wilhelm Himmel, LR Hans Seitinger, Gewinner Michael Jauk, Obmann Bgm. W. Neubauer, ORF Gerhard Draxler (v.l.n.r). (Foto: AWV)
Am 29. Mai fand im ORF Studio Steiermark die Preisverleihung zum Frühjahrputz 2017 statt. Dem Gewinner aus dem Bezirk Leibnitz, Michael Jauk, wurde vom LR Johann Seitinger eine Ballonfahrt als Preis überreicht.
Michael Jauk war einer von rund 3.800 Teilnehmern, die in den 29 Gemeinden des Bezirkes Leibnitz ca. 13.500 kg Unrat an Wegen, Bachufern, Wälder und Wiesen gesammelt haben. Als Tourismusregion kann diese Arbeit nicht hoch genug eingeschätzt werden. Als pädagogische Vorbildfunktion waren auch zahlreiche Schulen am Frühjahrsputz beteiligt.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.