27.03.2017, 14:17 Uhr

Echter Alleskönner für Leibnitz

Gerald Gröbner vor seinem Plotter, der alles kann.

Dank eines 3D-Plotters kann der Leibnitzer Juwelier Gerald Gröbner jeden Wunschtraum erfüllen.

Es gibt nichts, was es nicht gibt – zumindest wenn es um die Verwirklichung eines ganz persönlichen Schmuckstückes geht, hat Juwelier Gerald Gröbner von time & style in Kaindorf immer eine Lösung parat. "Seit der Anschaffung eines 3D-Zeichenprogrammes können wir Schmuckstücke jeglicher Art dreidimensional in Wachs bauen und dem Kunden zeigen, bevor es in die Produktion geht", erzählt Gröbner, der als regionaler Betrieb in den Genuss einer SFG-Förderung kam. Somit ist time & style jetzt in der Südsteiermark und darüber hinaus der einzige Betrieb mit so einem Gerät. Nicht nur Ehepaare können so ihren eigenen Ehering (in jeder Preisklasse) kreieren. Mittlerweile wurde auch ein exklusives Schreibgerät mit 1.840 Diamanten für den Sultan von Brunei angefertigt.


"Lebens!Nah"

In Zeiten von boomenden, dafür aber anonymen Online-Versandhändlern haben es die Nahversorger nicht immer leicht. Denn große internationale Konzerne liefern Waren rasch und bequem ins Haus – und das zu Preisen, mit denen regionale Kleinanbieter nur schwer mithalten können. Eine Entwicklung, der die Steirische Wirtschaftsförderung (SFG) mit einer Reihe von Fördermöglichkeiten entgegenwirken will. Eine davon ist die Förderungsschiene "Lebens!Nah", die sich an Klein- und Kleinstbetriebe richtet.
Über tausend steirische Betriebe wurden im Vorjahr im Zuge von "Lebens!Nah" unterstützt. Die Palette reicht vom Fleischer über den Elektrohändler bis hin zum Kosmetikstudio. Einer der Vorgaben ist lediglich, dass der Betrieb nicht mehr als 50 Mitarbeiter (als Kleinbetrieb) beziehungsweise nicht mehr als zehn Vollzeitmitarbeiter (als Kleinstbetrieb) hat.


time & style goldschmiede gmbH

Gerald Gröbner gründete sein Unternehmen als Einzelunternehmer 1992 in Leibnitz. Sein Geschäftsgegenstand ist Schmuckdesign und die Erzeugung von günstigen bis hin zu exklusiven Schmuckstücken.
Es werden alle Produkte in der eigenen Werkstätte erzeugt, um individuell auf die Kundenwünsche eingehen zu können und um qualitätssichere Waren liefern zu können. 2005 erfolgte die Eröffnung einer Filiale in Parndorf, 2009 wurden neue Geschäftsräume bezogen und 2010 wurde das Einzelunternehmen Gerald Gröbner in die time & style goldschmiede gmbh eingebracht.

Lebensnah
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.