30.11.2016, 11:50 Uhr

Gleinstätter Senioren machten eine Fahrt ins Blaue

Am 27. Oktober fuhren die Gleinstätter Senioren mit zwei Bussen nach Pichla bei Mureck und besuchten das Handwerkerdörfl. Das vom Vulkanland ausgezeichnete Handwerkerdörfl war das erste Ziel. Hier wurde mit viel Herz ein Dorf mit vielen historischen Gebäuden mit untergebrachten Gewerben wiedererrichtet. Danach haben sich die Senioren im Weingut Schneeberger in Pernitsch gestärkt und wurden dabei von Franz Strohmeier (Elektropepi) unterhalten. Es war ein interessanter, toller und humorvoller Nachmittag.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.