19.09.2014, 08:59 Uhr

Küchenbrand im Chinarestaurant in Wagna

(Foto: FF Leitring)

Der Schaden beträgt 50. 000 Euro.

Bei einem Brand in einem Chinarestaurant in Wagna ist gestern am 18. September durch überhitztes Fett ein Küchenbrand entstanden. Personen waren nicht gefährdet, in der Küche entstand ein Sachschaden von 50.000 Euro. Das auf den Ofen entzündete Fett griff sofort auf den Dunstabzug über und breitete sich in der Küche aus. Drei Feuerwehren Wagna, Leitring und Gabersdorf mit 30 Einsatzkräften und 5 Fahrzeugen bekämpften mit schwerem Atemschutz den Brand und sorgten in weiterer Folge mit Spezialgeräten für ein Rauchfreies Lokal.

Laut Aussage von ABI Anton Platz, der mit den Brandermittlern vor Ort war, konnte ein Schaden von 150.000 Euro verhindert werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.