11.10.2017, 12:39 Uhr

Langjährige Partnerschaft mit Straßer Soldaten

Überreichung der Ehrenscheibe anlässlich des diesjährigen Partnerschaftsschießens. Der Leiter der Steiermärkischen Bank, Region Süd- und Weststeiermark, Direktor Wolfgang Schrei mit dem Kommandanten des Jägerbataillons 17, Oberst Shahim Bakhsh. (Foto: Robert Gießauf)
Seit 35 Jahren pflegen die Straßer Soldaten eine Partnerschaft mit der Steiermärkischen Sparkasse, Region Südsteiermark. Gestern trafen sich Vertreter beider Institutionen zu einem partnerschaftlichen Vergleichsschießen am Feliferhof in Graz. Nachdem die Banker in Pistole und Sturmgewehr eingewiesen waren, hieß es nicht: "In jeder Beziehung zählen die Menschen" (Slogan der Steiermärkischen Bank), sondern die "Treffer". Die gemischten 2er-Teams gaben ihr Bestes und erzielten hervorragende Ergebnisse. Der weniger spannungsgeladene aber umso geselligere Teil dieses jährlichen Treffens samt Siegerehrung fand bei einer steirischen Jause in den Räumlichkeiten der Kaserne Straß statt. Direktor Wolfgang Schrei und Oberst Shahim Bakhsh gratulierten dem Team Georg Pilz & Brigitte Gartler zum Sieg des Bewerbes.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.