24.03.2017, 08:18 Uhr

Technik Zentrum Arnfels bildet KFZ-Techniker für Magna aus

8.v. r.: Horst Ruck (Magna Steyr Graz) mit den neuen KFZ-Technikern, Trainern und Ausbildungsverantwortlichen (Foto: KK)

Im Auftrag von MAGNA Steyr AG & Co KG Graz und der Steirischen Wirtschaftsoffensive (WOF) wurde vom 29. 3. 2016 bis 23. 3. 2017 die Ausbildung zum Kfz-Techniker für zwei Frauen und drei Männer durchgeführt.
Die LAP für Kfz-Techniker absolvierten die TeilnehmerInnen am 20. Und am 21.3.2017 mit Bravur.

Im Rahmen der Abschlussfeier an der Landesberufsschule Arnfels übergab der Direktor des HR-Managements Horst Ruck von MAGNA Steyr und der GF des Technik Zentrums Arnfels Hubert Gollob die Zertifikate und die Prüfungszeugnisse (Gesellenbriefe).

„Durch die besonders gute Zusammenarbeit von MAGNA, AMS, WOF und TZA (Technik Zentrum Arnfels) konnte den Teilnehmern ein breites KFZ-technisches Wissen vermittelt werden“, freut sich Hubert Gollob GF des TZA.

Die Hausherren Bgm. Karl Habisch und Dir. Kurt Gressenberger waren sehr erfreut, dass diese Ausbildung an der LBS-Arnfels durchgeführt werden konnte und gratulierten den „frischgebackenen“ Fachleuten zur bestandenen Prüfung und unterstrichen die Wichtigkeit einer guten Ausbildung.

Der Leiter der Personalabteilung von MAGNA Steyr, Herr Horst Ruck, gratulierte den Absolventinnen und Absolventen und zeigte sich in seiner Rede mit der Durchführung der Ausbildung hoch zufrieden, denn aufgrund der höheren Qualifizierung werden die FacharbeiterInnen, ab sofort bei MAGNA entsprechend ihrer Ausbildung eingesetzt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.