Podiumsdiskussion zum Thema Menschenrechte

August Schmoelzer, bekannter steirischer Schauspieler und Schriftsteller, wird bei Podiumsdiskussion mit dabei sein.
2Bilder
  • August Schmoelzer, bekannter steirischer Schauspieler und Schriftsteller, wird bei Podiumsdiskussion mit dabei sein.
  • Foto: Manfred Weiss
  • hochgeladen von WOCHE Leoben

LEOBEN. "Menschenrechte in Gefahr?" Diese Frage stellt die Gruppe 19 von Amnesty International Leoben bei einer Podiumsdiskussion, die sehr prominent besetzt sein wird. Die Veranstaltung findet am Montag, dem 19. Juni, ab 19 Uhr an der Montanuniversität Leoben statt. Veranstalter sind Amnesty International Leoben sowie die Österreichische Hochschülerschaft an der Montanuniversität Leoben.
Am Podium werden Irmgard Griss, Karl-Heinz Grundböck, Pressesprecher des Innenministeriums, Heinz Patzelt, Generalsekretär von Amnesty International Österreich sowie August Schmölzer, bekannter steirischer Schauspieler und Schriftsteller mit dem Publikum über das Thema diskutieren.

August Schmoelzer, bekannter steirischer Schauspieler und Schriftsteller, wird bei Podiumsdiskussion mit dabei sein.
Irmgard Griss diskutiert über "Menschenrechte in Gefahr".

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen