Russlandia

Auf den Spuren des Zarewitsch

Von südlichen Meeren bis zum Polargebiet erstreckt sich ein Land, das geprägt von Extremen auf uns eine so große Faszination ausübt, wie kaum ein anderes. Auf den Spuren der großen mächtigen Herrsher, prunkvollen Bauten aus längst vergessenen Zeiten, eingebettet in eine beeindruckende Naturlandschaft begibt sich die Bergkapelle Leoben-Seegraben, Universitätsblasorchester der Montanuniversität Leoben, mit der Transsibirischen Eisenbahn auf eine abenteuerliche Reise durch Russland. Von traditioneller russischer Volksmusik bis hin zu den großen russischen Komponisten wie Shostakovich oder Rimsky-Korsakov darf ein weiteres Highlight beim heurigen Herbstkonzert keineswegs fehlen: Heinz Moser, Leiter des Universitätsorchesters Leoben, wird als Solist in Friedrich Guldas exzentrischem "Konzert für Violoncello und Blasorchester" zu hören sein.

Karten gibt es auf der Musikschule Leoben, Ristorante Antonio und ÖH-MUL
Tel.: 0664/4180807

Wann: 16.11.2016 19:30:00 Wo: Montanuniversität Leoben, Franz Josef-Straße 18, 8700 Leoben auf Karte anzeigen
Autor:

WOCHE Ennstal aus Liezen

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.