Matinee im Stadttheater Leoben: So modern kann "alter" Jazz klingen

Ein harmonischer Auftritt: Chiara Pancaldi, Bernd Reiter.
7Bilder
  • Ein harmonischer Auftritt: Chiara Pancaldi, Bernd Reiter.
  • hochgeladen von Wolfgang Gaube

LEOBEN. Traditionellen Jazz mit ausgesuchten Standards aus dem "Great American Songbook" gab's heute Sonntag (17. Juni) im Stadttheater im Rahmen einer Matinee des Musikvereins Leoben. Auf der Bühne stand eine internationale Formation: Die wunderbare Sängerin Chiara Pancaldi aus Bologna, Helmut Kagerer aus Regensburg, einer der führenden europäischen Gitarristen und der ausgezeichnete junge slowenische Bassist Luka Gaiser – und am Schlagzeug Bernd Reiter. Der Musiker mit Wurzeln in St. Peter-Freienstein ist ein gefragter Mann in der europäischen Jazzszene.

Hohes Niveau

Jazz klingt auch ohne Saxophon und Keyboard mitreißend: Das Bernd Reiter Trio präsentierte sich auf hohem virtuosen Niveau mit pointiert reflektierter individueller Note. Chiara Pancaldi und ihr glasklarer Sopran mit exakten Phrasierungen und klar gezogenen Linien setzte den großartigen Leistungen der Band ein Sahnehäubchen auf. Ob Bebop-Nummern, Musical-Ohrwürmer oder Blues, es war ein gut gewähltes Programm für Fans des traditionellen und trotzdem vorwärtsgewandten Jazz. Grandioser Schlusspunkt war der Song von John W. Green "Body & Soul aus dem Jahr 1930, von alter Patina entstaubt und erfrischend präsentiert. Stürmischer und hoch verdienter Applaus des Publikums für die vier Protagonisten.

Autor:

Wolfgang Gaube aus Leoben

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.