500 Millionen Jahre Erdgeschichte

2Bilder

Die rund 400 ausgestellten Exponate spiegeln auf faszinierte Weise die Entwicklung der Lebewesen auf unserem Planeten wieder. Sie sind beeindruckende Dokumente unserer Evolution.
Ebenso beeindruckend ist die Sammlung Schüssler, die insgesamt rund 5.000 Fossilien, vorwiegend aus den Nördlichen Kalkalpen, umfasst.
Vor genau 50 Jahren hat der inzwischen pensionierte Forstaufsichtsbeamte Lambert Schüssler seine Leidenschaft für Fossilien entdeckt. Als Mitglied der Österreichischen Paläontologischen Gesellschaft befindet er sich im ständigen Dialog mit den Geologen des Naturhistorischen Museums in Wien und der Geologischen Bundesanstalt. Viele wissenschaftliche Publikationen nehmen Bezug auf Fossilien aus seiner Sammlung.
Öffnungszeiten:
Die Sonderausstellung "Maße und Gewichte" im Museumshof Kammern ist bis 31. Oktober, von Donnerstag bis Sonntag, jeweils von 10 bis 12 Uhr sowie von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Gruppenführungen sind nach Voranmeldung möglich, Anmeldung unter Telefon 0664/ 50 51 931.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen