Die giftigste Pflanze Österreichs

Der Blaue Eisenhut (Aconitum napellus) ist eine Pflanzenart der Gattung Eisenhut (Aconitum) in der Familie der Hahnenfußgewächse (Ranunculaceae). Weitere im deutschsprachigen Raum gebräuchliche Namen sind Würgling, Mönchskappe, Fischerkappe, Reiterkappe, Gifthut, Sturmhut, Venuswagen, Venuskutsche und Ziegentod. Er ist sehr schön weshalb er manche zum Pflücken verleitet. Aber Vorsicht, schon die Berührung kann Hautreizungen verursachen! Es ist die giftigste Pflanze die bei uns vorkommt.
  • Der Blaue Eisenhut (Aconitum napellus) ist eine Pflanzenart der Gattung Eisenhut (Aconitum) in der Familie der Hahnenfußgewächse (Ranunculaceae). Weitere im deutschsprachigen Raum gebräuchliche Namen sind Würgling, Mönchskappe, Fischerkappe, Reiterkappe, Gifthut, Sturmhut, Venuswagen, Venuskutsche und Ziegentod. Er ist sehr schön weshalb er manche zum Pflücken verleitet. Aber Vorsicht, schon die Berührung kann Hautreizungen verursachen! Es ist die giftigste Pflanze die bei uns vorkommt.
  • hochgeladen von Sonja Hochfellner

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen