Covid-19
Weitere Coronafälle in der Landwehrkaserne St. Michael

Die Landwehrkaserne St. Michael ist aktuell von Corona-Infektionen betroffen.
  • Die Landwehrkaserne St. Michael ist aktuell von Corona-Infektionen betroffen.
  • Foto: Militärkommando Steiermark
  • hochgeladen von Wolfgang Gaube

In der Landwehrkaserne in St. Michael  wurden weitere Coronafälle festgestellt, insgesamt sind sieben Personen positiv auf Covid-19 getestet.

ST. MICHAEL/OBERSTEIERMARK. In der Landwehrkaserne in St. Michael in der Obersteiermark sind weitere Fälle von Corona-Infektionen aufgetreten. Am Freitag waren es noch vier Fälle gewesen, nach umfangreichen Testungen im Umfeld der Betroffenen, sind weitere sieben Infizierte ermittelt worden, die bisher keine Symptome aufweisen. Alle insgesamt elf infizierten Personen wurden entweder in Heimquarantäne geschickt oder in einer Isolierstation des Sanitätszentrum Süd des Bundesheeres in Graz untergebracht.

Umfangreiches Contact-Tracing

Weitere Maßnahmen wurden getroffen, um eine Ausbreitung in der Kaserne zu verhindern. So wurde zusätzliches medizinisches Personal des Bundesheeres in St. Michael eingesetzt. Ein umfangreiches Contact -Tracing durch die Militärpolizei ist in St. Michael im Gange, die Testungen wurden auf alle übrigen Bediensteten der Landwehrkaserne ausgedehnt. Die zuständige Gesundheitsbehörde wurde informiert.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen