Coronafälle

Beiträge zum Thema Coronafälle

Um die Ausbreitung des Coronavirus abzuschwächen, sollten man soziale Kontakte eingrenzen, Abstand wahren und Hygiene-Regeln beachten.
5

Corona Fälle im Bezirk Schärding
Aktuell 202 Corona-Fälle im Bezirk

Hier finden Sie die aktuellen Zahlen des Landes OÖ zu den bestätigten Corona-Virus-Fällen. Der Beitrag wird – sofern es Fälle im Bezirk Schärding gibt – laufend aktualisiert. Das Update vergleicht die Zahlen von 12 Uhr mit denen von 12 Uhr des Vortages. Die Vergleichszahlen geben nur Auskunft über den Anstieg oder Rückgang der positiven Fälle. INFORMATION vom 12. April, 13 Uhr: Aktuell gibt es im Bezirk Schärding 202 positiv auf das Corona-Virus getestete Schärdinger. Das sind gegenüber...

  • Schärding
  • Bezirksrundschau Schärding
In Murau wird nach wie vor fleißig getestet.
1

Murau/Murtal
Entwicklung der Coronafälle in den Gemeinden

Einen überdurchschnittlichen Anstieg gab es zuletzt in Stadl-Predlitz, ansonsten keine Auffälligkeiten. MURAU/MURTAL. Einen leichten Anstieg der Coronafälle hat es im Vergleich zur Vorwoche in der Region gegeben. Murau hat derzeit 85 aktive Fälle, Murtal 199 (Stand: Freitag, 26. März). Die 7-Tage-Inzidenz (neue Coronafälle der letzten sieben Tage pro 100.000 Einwohner) ist im Murtal auf 171 und in Murau auf 225 gestiegen. Der Steiermark-Schnitt liegt bei 194. Über dem Schnitt Knittelfeld hat...

  • Stmk
  • Murau
  • Stefan Verderber
Bürgermeister, sowie Geschäftsführer des ,,BUZ Neutal" Christian Vlasich

Im Gespräch mit Bürgermeister Christian Vlasich
Neue Teststation in Lockenhaus

BEZIRK. Es sei sehr wichtig, dass der Bevölkerung in der nahen Umgebung Testungsmöglichkeiten geboten werden, vor allem für Personen, welche nicht mobil seien, sei dies von enormen Vorteil, erläuterte Bürgermeister Christian Vlasich im Gespräch. Seit Dienstag, den 16.02.2021, hat man die Möglichkeit, sich nun auch im Naturparkbüro in Lockenhaus für das Coronavirus testen zu lassen. Im Gespräch mit Bürgermeister Christian Vlasich wurden Themen, wie beispielsweise die Verbreitung von Covid-19,...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Vanessa Wittmann
In der BH Murtal wird Bilanz gezogen.

Murau/Murtal
"Es gibt starke Schwankungen"

Coronazahlen in der Region sinken konstant, Neuinfektionen pendeln. Erste Impfungen wurden bereits verabreicht. MURAU/MURTAL. Exakt 200 aktiv Infizierte weist der Bezirk Murtal am Montag (18. Jänner) aus. So niedrig war diese Zahl seit Ende Oktober nicht mehr. Insgesamt gibt es in der Region derzeit 273 aktiv Infizierte. Auch über das Wochenende war die Zahl der Neuinfektionen moderat. Trotzdem liegen beide Bezirke bei der 7-Tage-Inzidenz noch immer im negativen Spitzenfeld der Steiermark....

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Die Stadt Landeck verzeichnet mit 22 "Aktiv Positiven" derzeit die meisten Corona-Fälle im Bezirk.
3

Covid-19 im Bezirk Landeck
Aktuell 87 Corona-Fälle in 20 Gemeinden

BEZIRK LANDECK (sica). Im Bezirk Landeck werden derzeit 87 "aktiv positive" Personen verzeichnet, 22 davon in der Stadt Landeck. Im Krankenhaus Zams werden acht infizierte Patienten auf der Normalstation und vier auf der Intensivstation behandelt. 10 Gemeinden "virusfrei"Laut aktuellem Stand des Tiroler Corona-Dashboards werden im Bezirk Landeck 87 Corona-Fälle in 20 der 30 Gemeinden verzeichnet. Gegenüber Samstag, 16. Jänner (78 Fälle) hat sich die Zahl leicht erhöht. Die Anzahl der...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Die Stadtgemeinde Landeck liegt mit 30 Corona-Fällen derzeit im Spitzenfeld im Bezirk Landeck.
3

Covid-19 im Bezirk Landeck
Fallzahlen bleiben weitgehend stabil

BEZIRK LANDECK (sica). Die Corona-Fälle im Bezirk Landeck bleiben etwa im gleichen Bereich. Aktuell werden 182 Fälle in 26 der 30 Gemeinden verzeichnet. Es werden aktuell 28 infizierte Patienten auf der Normalstation und ein Patient auf der Intensivstation behandelt. Vier Gemeinden "virusfrei"Laut aktuellem Stand des Tiroler Corona-Dashboards werden im Bezirk Landeck 182 offizielle Corona-Fälle in 26 der 30 Gemeinden im Bezirk Landeck verzeichnet, somit sind nur vier Gemeinden "virusfrei"....

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Bezirkshauptmann Florian Waldner bemerkt Abwärtstendenz in Murau.

Murau/Murtal
"Es ist eine erste Abwärtstendenz erkennbar"

Seit Tagen gibt es Rückgang bei den aktiv Infizierten in den Bezirken Murau und Murtal. MURAU/MURTAL. 634 aktiv Infizierte gibt es derzeit in der Region (Stand: Donnerstag, 17. Dezember). Die Coronazahlen sinken seit mehr als einer Woche konstant (Übersicht). Zum Vergleich: Am vergangenen Mittwoch waren noch 977 aktive Fälle registriert. Auch die Massentestungen am Wochenende haben am derzeitgen Trend nicht viel geändert (Bericht). Rückgang bemerkbar "Es ist auf jeden Fall ein Rückgang...

  • Stmk
  • Murau
  • Stefan Verderber
Immer noch befinden sich 591 Menschen, die an Corona erkrankt sind, mit heutigem Stand auf Intensivstationen.
2

3.241 Neuinfektionen
Zahl der "Positiven" vor Weihnachten immer noch hoch

In weniger als zwei Wochen ist Weihnachten. Mit heutigem Stand (12. Dezember 2020) gibt es in ganz Österreich 3.241 Neuinfektionen. SPÖ und Neos fordern mehr Tests in Pflegeheimen, und der Rechnungshof prüft die Beschaffung der Schutzausrüstung durch die Bundesregierung. ÖSTERREICH. 3.599 Personen befinden sich aufgrund des Corona-Virus in krankenhäuslicher Behandlung, 591 der Erkrankten auf Intensivstationen. Bis heute gab es in Österreich 319.822 positive Testergebnisse.  Österreichweit sind...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Maria Jelenko-Benedikt
In der BH Murtal wird mit Hochdruck gearbeitet.

Murtal
Zahl der aktiv Infizierten deutlich gesunken

Im Murtal gibt es derzeit eine positive Corona-Bilanz, weniger aktiv Infizierte auch in Murau. MURAU/MURTAL. "Wir haben derzeit weniger Neuinfektionen und viele Genesene", sagt Bezirkshauptmann-Stellvertreter Peter Plöbst. Im Bezirk Murtal ist die Anzahl der aktiv Erkrankten in den vergangenen Tagen deutlich gesunken. Am Montag waren noch 762 aktiv Infizierte gelistet, am Donnerstag sind es "nur" noch 539 (Übersicht). Viele Genesene In den vergangenen beiden Tagen wurden demnach jeweils über...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
In St. Lorenzen musste da Bundesheer bereits anrücken. Das möchte man in Mitterdorf vermeiden.

Fichtenhof
Pflegeheim Mitterdorf bittet vorsorglich um Unterstützung

Nachdem im Pflegeheim Tannenhof in St. Lorenzen aufgrund der zahlreichen Covid-Fälle bereits das Bundesheer zur Unterstützung anrücken musste, so könnte sich im Seniorenzentrum Fichtenhof in Mitterdorf ein ähnliches Szenario anbahnen. Um das Personal im Notfall zu entlasten, hat die Heimleitung die Marktgemeinde St. Barbara sowie die Bevölkerung bereits vorsorglich um Unterstützung gebeten. "Wir haben in Lorenzen gesehen, wie schnell es gehen kann, daher wollen wir frühzeitig reagieren",...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
Im Murtal sind die Zahlen wieder gestiegen - im Bild die Bezirkshauptmannschaft.

Murau/Murtal
Entwicklung der Coronafälle in den Gemeinden

Zahlen in der Region sind wieder gestiegen - in den einzelnen Gemeinden gibt es teils große Unterschiede. Land startet Antigen-Tests in Pflegeheimen. MURAU/MURTAL. "Von Entspannung kann man nicht sprechen", sagte Muraus Bezirkshauptmann Florian Waldner diese Woche. Angesichts der neuen Coronafälle hat er recht behalten. In den vergangenen 24 Stunden wurden neue Höchstwerte in der Region gemeldet. 41 neue Patienten wurden in Murau registriert, 99 im Bezirk Murtal. Darunter sind allerdings auch...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Die Bezirkshauptstadt Murau hat derzeit 18 aktive Coronafälle.

Murau/Murtal
So viele Corona-Fälle gibt es in den Gemeinden

Judenburg hat am meisten Fälle im Murtal, Neumarkt ist Spitzenreiter in Murau. MURAU/MURTAL. 45 neue Coronafälle sind in den vergangenen 24 Stunden in der Region gemeldet worden. Elf davon im Bezirk Murau und 34 im Bezirk Murtal. Beide Zahlen liegen unter dem Durchschnitt der letzten Woche, zudem sind auch einige Personen wieder genesen. Aktuell gibt es in Murau 125 aktiv Infizierte und im Bezirk Murtal 556. Gemeindezahlen Erstmals seit Beginn der Pandemie hat das Land Steiermark am Donnerstag...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
In der BH Murtal laufen die Fäden zusammen.

Murtal
40 neue Infektionen, ein weiterer Todesfall

Bezirk Murtal verzeichnet weiterhin eine konstante Steigerung bei Coronafällen. MURTAL. Erwartungsgemäß gab es über das verlängerte Wochenende einen Anstieg der Coronafälle in der Region. Im Bezirk Murtal wurden 40 neue Infizierte gemeldet. Damit hält das Murtal aktuell bei 163 aktiv Infizierten bei 313 jemals positiv getesteten Personen. "Es gibt eine konstante Steigerung, täglich kommen zwischen zehn und 20 Personen dazu", bestätigt Bezirkshauptmann-Stellvertreter Peter Plöbst. Todesfall...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Die Landwehrkaserne St. Michael ist aktuell von Corona-Infektionen betroffen.
1

Covid-19
Weitere Coronafälle in der Landwehrkaserne St. Michael

In der Landwehrkaserne in St. Michael  wurden weitere Coronafälle festgestellt, insgesamt sind sieben Personen positiv auf Covid-19 getestet. ST. MICHAEL/OBERSTEIERMARK. In der Landwehrkaserne in St. Michael in der Obersteiermark sind weitere Fälle von Corona-Infektionen aufgetreten. Am Freitag waren es noch vier Fälle gewesen, nach umfangreichen Testungen im Umfeld der Betroffenen, sind weitere sieben Infizierte ermittelt worden, die bisher keine Symptome aufweisen. Alle insgesamt elf...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Soldaten des Jägerbataillons 18 in der Landwehrkaserne St. Michael.

Bundesheer
Vier Coronafälle in der Landwehrkaserne St. Michael

ST. MICHAEL/OBERSTEIERMARK. In der Landwehrkaserne in St. Michael in der Obersteiermark gibt es – laut einer Aussendung des Militärkommandos Steiermark –  vier bestätigte Corona Fälle. Ein umfangreiches Contact-Tracing ist im Gang. Derzeit werden alle Personen aus dem Umfeld der Betroffenen getestet. Maßnahmen wurden getroffen, um eine weitere Ausbreitung in der Kaserne zu verhindern. Zusätzliches medizinisches Personal des Bundesheeres ist bereits vor Ort und testet planmäßig. Die ersten...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Die Vorgaben am Red Bull Ring sind streng.

ADAC GT Masters
Ganzes Team muss wegen Coronafällen aufgeben

Belgisches WRT-Team trat nach drei positiven Tests die Heimreise aus Spielberg an. SPIELBERG. Viele Fans haben sich am ersten Tag des ADAC GT Masters noch nicht an den Red Bull Ring verirrt. Der Grund sind wohl die unwirtlichen Bedingungen. Die Teams der Liga der Supersportwagen hatten am Freitag vor allem mit Kälte und Nässe zu kämpfen. Aber auch Corona hat bereits für Wirbel gesorgt.  Positive Tests Besonders böse erwischt hat es dabei das belgische Team WRT. Bereits im Vorfeld des...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Im LKH Stolzalpe gab es einen Coronafall.
1 2

Corona
Murau bleibt eine "grüne Insel"

Wenige aktive Fälle im Bezirk Murau. Murtal wurde gelb eingefärbt. MURAU/MURTAL. Die Corona-Kommission hat die steirische Landkarte gehörig durcheinander gewirbelt. Der Bezirk Murtal wurde am Freitag gelb eingefärbt, befindet sich damit allerdings in guter Gesellschaft. Die Bezirke Bruck-Mürzzuschlag und Voitsberg wurden sogar auf Orange geschaltet. Grüne Bezirke Neben der Südoststeiermark ist Murau der einzig noch verbliebene grüne Bezirk. "Wir sind wieder da, wo wir hingehören", sagt...

  • Stmk
  • Murau
  • Stefan Verderber
Mit 9. Oktober wurde Bruck-Mürzzuschlag von "Grün" auf "Gelb" geschaltet.

Corona-Ampel
Bruck-Mürzzuschlag wurde auf "Gelb" gestellt

Nach den positiven Tests im Kindberger Pflegeheim hat sich die Corona-Komission dazu entschieden, auch für den Bezirk Bruck-Mürzzuschlag ein "mittleres Risiko" auszurufen. In den letzten sieben Tagen wurden 51 neue Fälle im Bezirk gezählt.  Link zur offiziellen Corona-Ampel Link zum Dashboard der AGES  Ampelfarbe Gelb - mittleres RisikoIn der Ampelfarbe Gelb (mittleres Risiko) kann die epidemiologische Lage wie folgt beschrieben werden: Moderate kumulative 7-Tages-Inzidenz relativ zur...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
Bezirkshauptmann Florian Waldner hofft auf Auswirkungen bei der Corona-Ampel.
1

Murau/Murtal
Deutliche Entspannung bei Coronafällen

Bezirk Murau hat weniger aktive Fälle und hofft auf grüne Corona-Ampel. MURAU/MURTAL. "Seit Samstag sind keine neuen Fälle gemeldet worden", sagt Muraus Bezirkshauptmann Florian Waldner. Die Lage scheint sich im Bezirk Murau also deutlich entspannt zu haben. Aktuell gibt es laut der Behörde nur noch neun aktiv Erkrankte. Und auch die Zahl der Personen in Absonderung oder Quarantäne hat sich mehr als halbiert: 39 Menschen werden hier noch angeführt. Hoffen auf Grün Vergangene Woche wurden...

  • Stmk
  • Murau
  • Stefan Verderber
Im Bezirk Murau wurde die Ampel auf Gelb geschalten.
1

Murau/Murtal
Ampel auf Gelb, erste Coronafälle in Schule

Neue Ampelfarbe im Bezirk Murau hat keine unmittelbaren Auswirkungen. Bezirk Murtal bleibt weiterhin grün. MURAU/MURTAL. Der Bezirk Murau galt lange Zeit als Corona-Musterschüler, das hat sich mittlerweile geändert. Die Zahl von 17 aktiv Erkrankten ist zwar relativ niedrig. Allerdings ändert sich diese Ansicht durch die geringe Einwohnerzahl des Bezirks. So rechnet das Land Steiermark etwa mit aktiv Erkrankten pro 100.000 Einwohnern. Statistik Und in dieser Bilanz lag Murau am Freitag mit 62 am...

  • Stmk
  • Murau
  • Stefan Verderber
Eine Kindergartengruppe in der Stadt Salzburg muss verkehrsbeschränkt werden.

Quarantäne
Corona-Fall in Kindergartengruppe

Wie die städtische Epidemiebehörde mitteilt, musste am Mittwoch eine Gruppe des Pfarrkindergartens St. Vitalis samt Betreuern coronabedingt verkehrsbeschränkt werden.  SALZBURG. Die Gesamtzahl der an Covid 19 Infizierten betrug Mittwochfrüh 100 Personen und ist damit weiterhin dreistellig. Im Vergleich zum Vortrag (112 Infizierte) gab es 15 Genesungen und drei Neuinfektionen. Seitens der Stadt wird nochmals auf die bundeseinheitliche Verpflichtung zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes auf allen...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
In der Gemeinde Zams gibt es ein weiteres positives Corona-Testergebnis.

Covid-19 im Bezirk Landeck
Weiteres positives Testergebnis in Zams

BEZIRK LANDECK/ZAMS/ST. ANTON (sica). Es liegt ein weiteres positives Testergebnis aus der Gemeinde Zams vor. Somit gelten derzeit sieben Personen im Bezirk als am Coronavirus erkrankt. Neuer Corona-Fall in Zams Nach dem die Zahl der Corona-Infizierten mit den fünf positiven Fällen in Zams erstmals wieder deutlich anstieg wurde jetzt ein weiterer Corona-Fall in Zams bekannt. Derzeit gibt es somit sechs "aktiv positive" Personen in Zams und eine am Coronavirus erkrankte Person in St. Anton am...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Die Zahl der Corona-Fälle geht auf zwei zurück: Jeweils eine Infizierte Person wird in St. Anton am Arlberg und Schönwies gemeldet.

Covid-19 Fälle im Bezirk Landeck gehen gegen Null
Noch jeweils eine infizierte Person in Schönwies und St. Anton a. A.

ST. ANTON/SCHÖNWIES/BEZIRK LANDECK (sica). Innerhalb von einem Tag ist die Zahl der Infizierten im Bezirk Landeck auf zwei zurückgegangen. Jeweils eine "aktiv positive" Person wird in Schönwies und St. Anton a. A. verzeichnet. 28 der 30 Gemeinden im Bezirk sind somit frei von Corona. 28 Gemeinden ohne Corona Nach einem Zwischenzeitlichen Anstieg von vier auf fünf Corona-Fälle werden mit dem heutigen Tag nur noch zwei infizierte Personen im Bezirk Landeck verzeichnet - Jeweils einen Corona-Fall...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
1

Bezirk Neunkirchen
UPDATE: aus 133 wurden 136 Corona-Fälle

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Laut Statistik des Gesundheitsministeriums wurden mit 1. April 133 Corona-Erkrankungen im Bezirk Neunkirchen ausgewiesen. Inzwischen kletterte die Zahl auf 135 Infizierte hoch, zur späteren Stunde auf 136. Hotspot bleibt das Schwarzatal mit Reichenau (51 Fälle) und Payerbach (14 Fälle).

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.