Woche der Chemie: Ein Schultag auf dem Hauptplatz

4Bilder

LEOBEN. Mit großer Begeisterung experimentierten die SchülerInnen des BRG Leoben NEU mit über 90 VolkschülerInnen einen Vormittag lang zum Thema Papier am Leobner Hauptplatz. Der Workshop fand anlässlich des Partnertages des Abfallwirtschaftsverbandes im Rahmen der österreichweiten Aktion „Woche der Chemie“ statt. Deren Ziel es ist, die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit auf „Chemie“ zu lenken und deren Nutzen im Alltag bewusst zu machen.
Organisiert von Chemieprofessorin Sigrid Diethart boten die bestens vorbereiteten SchülerInnen an sechs verschiedenen Stationen spannende Versuche an, wie Papier schöpfen, mikroskopieren, chemische Papieranalysen, Belastungstests für Faltpapier und Versuche zu sich selbst malenden Bildern auf ungeleimten Papieren. Auch „Mülltrennung – aber richtig“ wurde von den „waste peers“ der Schule praktisch umgesetzt.
Die hohe Qualität der Darbietungen führte zu begeisterten Rückmeldungen aller teilnehmenden Volksschulen und anerkennenden Worten anwesender Universitätsprofessoren. Als Dank erhielten die SchülerInnen Kinogutscheine von Alfred Krenn und Katharina Moritz, als Vertreter des Abfallwirtschaftsverbandes, überreicht.

Autor:

Wolfgang Gaube aus Leoben

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen