12.10.2016, 11:58 Uhr

Bücherwurmansturm auf das Rote Kreuz Trofaiach

Das Team des Roten Kreuzes Trofaiach freute sich über das Interesse an ihrem Bücherflohmarkt. (Foto: Michaela Frenzl)
TROFAIACH. Am vergangenen Samstag veranstaltete das Rote Kreuz Trofaiach wieder ihren alljährlichen Bücherflohmarkt am Rossmarkt. Dort fanden sich auch heuer wieder zahlreiche Lesebegeisterte ein. Insgesamt wurden rund 1.500 Bücher verkauft. Bestens vorbereitet auf diesen "Bücherwurmansturm" waren wieder Wolfgang Kohlhuber und sein Team.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.