27.10.2016, 09:37 Uhr

Delegation aus dem Kosovo

Vortrag im Anhaltezentrum Vordernberg (Foto: LPD/Joham)
VORDERNBERG. Eine Delegation von Beamtinnen und Beamten der Fremdenpolizei aus dem Kosovo besuchte am Donnerstag, 20. Oktober 2016, das Anhaltezentrum Vordernberg.
Die Delegation war im Rahmen des Twinning-Projekts „Strengthen Kosovo institutions in effective management of migration“ in Österreich unterwegs und informierte sich über Aufgriff und die Anhaltung illegaler Migranten sowie über den Vollzug von Rückführungen. Dabei stand auch ein Besuch des Anhaltezentrums Vordernberg am Programm. Nach einem allgemeinen Vortrag über das Anhaltezentrum besichtigten die Teilnehmer auch die Wohneinheiten und die weiteren Einrichtungen des Zentrums. Sie zeigten sich tief beeindruckt von Architektur und Ausstattung dieser Einrichtung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.