26.10.2016, 15:59 Uhr

Ein Jubiläum für den Schützenverein

"Tag der offenen Tür" beim Schützenverein in Hafning. (Foto: Schützenverein Hafning)

Großes Interesse beim Tag der offenen Tür zum 40er des SV Hafning

TROFAIACH. „Insgeheim haben wir uns so viele Besucher erhofft“, erzählt Obmann Peter Pointner mit einem strahlendem Lächeln im Gesicht. „Aber nicht wirklich erwartet“, ergänzt der sympathische Obmann der Hafninger Sportschützen unumwunden. Die Rede ist dabei vom „Tag der offenen Tür“ den der SV Hafning zum 40-jährigen Bestandsjubiläum veranstaltet hat. Der Hintergrund für diese Möglichkeit den Schützen über die Schulter zu blicken liegt auf der Hand. Zum einen wollte man den Besuchern das Schießen als Sportart näher bringen und zum anderen würden sich die Vereinsverantwortlichen über einen Mitgliederzuwachs natürlich sehr freuen. Und laut Auskunft des Obmanns ist beides gelungen. „Viele der Gäste zeigten sich überrascht, wie hoch die körperlichen und geistigen Anforderungen beim Sportschießen sind und wollen sich in Zukunft in dieser Sportart versuchen-das wäre ein schönes Geburtstagsgeschenk“, antwortet Pointner und steht für Fragen von Interessenten jederzeit gerne zur Verfügung.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.