Geglücktes Premierenjahr für das Cult.urzentrum Liezen

Kabarettist Roland Düringer stellt am 7. Februar sein Programm "Afrika Twinis" im Cult.urzentrum Altes Kino Liezen vor.
  • Kabarettist Roland Düringer stellt am 7. Februar sein Programm "Afrika Twinis" im Cult.urzentrum Altes Kino Liezen vor.
  • Foto: Andrea Sojka
  • hochgeladen von Christoph Schneeberger

Das neue Cult.urzentrum im alten Kino Liezen legte einen erfolgreichen Start hin.

Mit Anfang Oktober 2019 übernahm der Kulturverein Cult.Events das alte Kino in Liezen mit dem ambitionierten Bestreben, es in ein neues Kulturzentrum umzuwandeln. In enger Zusammenarbeit mit der Stadt Liezen und unterstützt durch eine Leader-Förderung von Bund, Land Steiermark und der EU konnte unter dem Namen "Cult.urzentrum Altes Kino Liezen" ein neuer kultureller Hotspot für Liezen und die Region geschaffen werden.
Ein vielfältiges, hochqualitatives Programm mit Konzerten, Kabaretts, Vorträgen und bekannten Künstlern begeistert fast im Wochentakt die Besucher und sorgte mehrfach für ein volles Haus. So geschehen unter anderem beim Konzert des Liezener Singer/Songwriters und ehemaligen „The Voice Of Germany“-Teilnehmers Johannes Holzinger, bei Alf Poier, Petutschnig Hons oder den "Niachtn".

Von Rauhnacht bis Düringer

Es ist daher ratsam, sich Karten für Veranstaltungen im alten Kino früh genug zu sichern. So werden zum Beispiel am 1. Februar die Ausseer Formation "Rauhnacht" im Rahmen ihrer "Alpen Voodoo Tour", am 7. Februar Roland Düringer mit seinem neuen Kabarett-Programm "Afrika Twinis", am 5. März der Bestseller-Autor Erich von Däniken und am 7. März die ehemaligen "Dornrosen" mit ihrem neuen Musikprojekt "The Schick Sisters" zu Gast sein.
Ein besonderes Kabarett-Highlight erwartet die Besucher am 24. Jänner, wenn das bayerische Comedy-Paar "Herbert & Schnipsi" mit ihrem Best-Of-Programm die besten Sketche und Höhepunkte aus 35 Jahren Bühne und TV präsentiert. Jazz-Freunde kommen am 18. Jänner beim Konzert von "PKAW" voll auf ihre Kosten.

Sportliche Abenteuer

Für Sport- und Abenteuer-Begeisterte wird es spannende (Film-)Vorträge geben: am 14. Februar mit "Crossing Austria" mit den Ultra-Läufern Klaus Gösweiner und Markus Amon. Am 28. Februar werden die beiden leidenschaftlichen Radfahrer und Weltenbummler Anita Burgholzer und Andreas Hübl in ihrer Reise-Reportage "Nandita: Rocky Mountains" von ihrer abenteuerlichen Radreise quer durch die USA berichten.
Das umfangreiche Programm und weitere Infos zu allen Events können im Internet unter www.alteskino-liezen.at nachgelesen werden. Vorverkaufskarten für alle Veranstaltungen sind im Stadtamt Liezen, im Lokal Altstadt Liezen sowie bei allen Ö-Ticket-VVK-Stellen (Trafiken, Raiffeisenbank ...) und unter oeticket.com erhältlich.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen