Erste Hilfe im Wald: Info-Tag des Waldverbandes

Die Informations-Veranstaltung des Waldverbandes Liezen stieß in Admont auf großes Interesse.
  • Die Informations-Veranstaltung des Waldverbandes Liezen stieß in Admont auf großes Interesse.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Christoph Schneeberger

Über 50 Teilnehmer folgten der Einladung des Waldverbandes Liezen und frischten ihre Kenntnisse in Sachen „Erste Hilfe“ auf. Als Gastgeber fungierte die Bergrettung Admont.

Im Seminarraum der neuen Rettungszentrale erfuhren die Teilnehmer lebensrettende Infos bei Forstunfällen. Jährlich passieren knapp 2.000 Forst-Unfälle in Österreich, 40 bis 60 enden tödlich. Umso mehr ist es dem Waldverband ein Anliegen, die Mitglieder im Umgang mit Motorsäge und Seilwinde zu sensibilisieren. Förster Gregor Rinesch von der Bauernkammer Liezen informierte über die richtige Schutzausrüstung und sichere Arbeitstechnik.
Der Landesleiter-Stellvertreter der Bergrettung Steiermark, Stefan Schröck, stellte die Rettungskette bei einem Forstunfall dar. Interessante Details wie der Ablauf von Hubschrauberbergungen, Handy-Peilung oder neuartige in die Kleidung eingenähte Ortungsreflektoren begeisterten die Teilnehmer.

Autor:

Christoph Schneeberger aus Liezen

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.