Rottenmann feiert ersten Saisonsieg

Andre Grill,  Jürgen Spreitzer und Marlon Grill schossen Lassing an die Tabellenspitze.
  • Andre Grill, Jürgen Spreitzer und Marlon Grill schossen Lassing an die Tabellenspitze.
  • Foto: SVL
  • hochgeladen von Gerald Marl

Landesliga Herren

Der SV Rottenmann hat erstmals gepunktet - und wie! Gegen das neue Tabellenschlusslicht Gamlitz feuerten die Paltentaler ein Offensivfeuerwerk ab und katapultierten sich damit in der Tabelle weit nach vorne. Noch keine Punkte, aber dafür eine starke Leistung, gab es für den SC zu verzeichnen. Trotz Führung setzte es beim prognostizierten Spitzenteam Lebring eine knappe Niederlage.

SV Rottenmann – FC Gamlitz 5:1 (2:0). Tore: Rene Gressenbauer (2), Vasile Chivoiu, Benjamin Zeiselberger, Mirza Malagic; Rinor Svishta.
SV Lebring – SC Liezen 2:1 (0:1). Tore: Markus Wruntschko (2); Marcel Ruckhofer.

Landesliga Frauen

Auch die Landesliga-Damen des SV Rottenmann/Lassing konnten anschreiben. Dank einer starken zweiten Spielhälfte siegten die Damen bei den Vogau-Killerbienen mit 2:1. 

FC Vogau – Rottenmann/Lassing 1:2 (1:0). Tore: Magdalena Scheucher; Sarah Halsegger, Stephanie Pichlmaier.

Oberliga Nord

Nächster voller Erfolg für Bad Mitterndorf und wieder hieß der Matchwinner Armin Flatscher. Der Heimkehrer erzielte den Siegestreffer gegen Knittelfeld. Irdning holte einen starken Punkt in Hinterberg und bleibt weiter ungeschlagen. Für Schladming geht hingegen der verpatzte Auftakt weiter - 0:2 gegen Trofaiach.

ASV Bad Mitterndorf – ESV Knittelfeld 1:0 (0:0). Tor: Armin Flatscher.
SV Hinterberg – ATV Irdning  1:1 (1:1). Tore: Michael Gruber; Matthias Luidold.
FC Schladming – FC Trofaiach 0:2 (0:0). Tore: Manuel Faschingbauer (2). 

Unterliga Nord A

In der Unterliga setzte sich Lassing nach dem Derbysieg in Admont, dem dritten Sieg im dritten Spiel, an die Tabellenspitze. Auch der FC Ausseerland bleibt weiter makellos. Pruggern feierte nach einer Hagel-Unterbrechung einen knappen 1:0-Erfolg im Derby gegen Haus, während Stainach-Grimming gegen Veitsch 0:0 spielte. Schlusslicht WSV Liezen hatte diese Runde spielfrei.

TUS Admont – SV Lassing 1:3 (1:1). Tore: Patrick Lep; Andre Grill, Jürgen Spreitzer, Marlon Grill (Elfmeter).
SV Pruggern – SV Haus 1:0 (0:0). Tor: Christoph Schwarz. 
FC Ausseerland – SV Stanz 3:2 (1:1). Tore: Armin Schupfer, Alexander Pomberger, Daniel Salatovic; Florian Ebner, Georg Auer.
SV Stainach-Grimming – FC Veitsch 0:0.
WSV Liezen spielfrei.

Gebietsliga Enns

Im Spitzenspiel der Gebietsliga behielt der SV Aigen in Gröbming dank einer starken Schlussphase die Oberhand. Auch Radmer zeigte auf und besiegte Erstrunden-Tabellenführer Ardning. Schladming II feierte eine knappen Derbysieg gegen Ramsau und Trieben holte dank eines späten Treffers von Marijan Blazevic noch einen Punkt in St. Gallen. Souveräner agierte Gaishorn gegen Öblarn. Das Derby Landl gegen Hall endete mit einem hart umkämpften 2:2.

TUS Gröbming – SV Aigen 1:2 (1:0). Tore: Maximilian Grassegger; Stefan Stachl, Jonas Mellem.
SV Radmer – TUS Ardning 3:1 (0:1). Tore: Stefan Steiner, Patrick Pirklbauer, Christoph Troppacher; Julian Jamnig.
FC Landl – SV Hall 2:2 (1:0). Tore: Patrick Arrer (2); Davor Duran (2). 
FC Gaishorn – FSV Öblarn 3:0 (2:0). Tore: Raphael Wöhrer (2), Jan Schupfer.
FC Schladming II – FC Ramsau 2:1 (1:0). Tore: Ferdinand Trinker (2); Fabio Perali.
SV St. Gallen – SV Trieben 2:2 (2:0). Tore: Patrick Haubinger, Michael Rebhandl; Robert Tomic, Marijan Blazevic.

1. Klasse Enns

In der 1. Klasse behauptete Wörschach im Spitzenspiel gegen die Ausseer Juniors die Tabellenführung. Auch Stein/Enns ist weiter makellos unterwegs. Selzthal holte dank eines Last-Minute-Treffers in St. Martin ebenso den ersten Saisonerfolg wie die SC Liezen Juniors. Heiß her ging es im Derby Tauplitz gegen Mitterndorf II, in dem es zum Spielende sogar noch zu einer Tätlichkeit mit Ausschluss kam.

SU Wörschach – FC Ausseerland Juniors 3:2 (1:1). Tore: Thomas Lemmerer, Johannes Schulz, Florian Lödl; David Otter, Daniel Pinkney.
ATV Irdning II – SV Stein/Enns 0:2 (0:1). Tore: Daniel Schönleitner, Simon Holzinger.
SC Liezen Juniors – Pruggern/Gröbming II 4:0 (4:0). Tore: Dragan Gavranovic (2), Kevin Ranner, Amedin Husic.
FC Tauplitz – ASV Bad Mitterndorf II 1:1 (1:0). Tore: Martin Schachner; Thomas Pliem.
SV St. Martin/Gr. – ESV Lok Selzthal 3:4 (2:1). Tore: Lukas Gruber, Alexander Tupi, Christoph Stenitzer; Fabio Huber (2), Jan Poier, Yannik Galle.
SV Wald spielfrei.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Mit dem meinbezirk-Newsletter der WOCHE bekommst du die wichtigsten Infos aus deiner Region direkt aufs Smartphone!

meinbezirk-Newsletter
Mit dem Newsletter einfach näher dran!

Starte top informiert in das Wochenende und abonniere den meinbezirk-Newsletter der WOCHE! Bei uns bekommst du nicht nur die neuesten Informationen aus der laufenden Woche und einen Ausblick auf die Events am Wochenende, sondern auch top Gewinnspiele und Mitmachaktionen -  direkt aufs Smartphone oder auf den PC! Und so einfach geht's:Bundesland und Bezirk auswählenName und Mailadresse eintragenNicht vergessen den Datenschutzinformationen zuzustimmenMailadresse bestätigenJeden Freitag 11:00 Uhr...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen