16.01.2018, 18:30 Uhr

Guten Morgen Österreich aus dem Bezirk Liezen

Das mobile Studio von "Unterwegs in Österreich" macht in der kommenden Woche im Ennstal Halt. (Foto: ORF)

Die Sendungen "Guten Morgen Österreich" und "Daheim in Österreich" werden aus dem Ennstal gesendet.

Wer früh am Morgen den Fernseher auf ORF 2 einschaltet, der kann sich über eine Sendung aus "Guten Morgen Österreich" freuen. Dabei wird der mobile Tourbus wöchentlich in einer anderen Region quer durch Österreich positioniert und das für drei Stunden Sendezeit pro Tag mit jeweils zwei Moderatoren. Außerdem gibt es am Abend eine einstündige Sendung ebenfalls aus derselben Region.
Ab Montag, 22. Jänner, macht das „Unterwegs in Österreich“-Mobil Halt im Ennstal. Eva Pölzl und Jan Matejcek melden sich werktäglich in „Guten Morgen Österreich“ ab 6:30 Uhr. Nina Kraft begleitet die Zuschauer zusätzlich in „Daheim in Österreich“ um 17:30 Uhr in den Feierabend. Beide Sendungen sind live auf ORF 2 zu sehen. Die ersten Stationen der „Unterwegs in Österreich“-Woche werden anlässlich des Nachtslaloms in Schladming abgehalten. Die Route führt danach weiter nach Stainach-Pürgg, Aigen im Ennstal und Irdning-Donnersbachtal.

Tourplan

22.01.
Guten Morgen Österreich (GMÖ): Schladming, Congress
Daheim in Österreich (DIÖ): Schladming, Congress

23.01.
GMÖ: Schladming, Congress
DIÖ: Stainach-Pürgg, Hauptplatz

24.01.
GMÖ: Stainach-Pürgg, Hauptplatz
DIÖ: Aigen im Ennstal, Kirchplatz

25.01.
GMÖ: Aigen im Ennstal, Kirchplatz
DIÖ: Irdning-Donnersbachtal, HBLFA Raumberg-Gumpenstein

26.01.

GMÖ + DiÖ: Irdning-Donnersbachtal, HBLFA Raumberg
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.