Die "Junge Wirtschaft" Bruck-Mürzzuschlag hat einen neuen Vorstand

Der neugewählte Vorstand der Jungen Wirtschaft Bruck-Mürzzuschlag: Matthias Thonhofer, Michael Ulm und Marc Simbürger
  • Der neugewählte Vorstand der Jungen Wirtschaft Bruck-Mürzzuschlag: Matthias Thonhofer, Michael Ulm und Marc Simbürger
  • Foto: Martin Meieregger
  • hochgeladen von Angelina Koidl

Am Dienstag lud die Junge Wirtschaft die Jungunternehmer der Region zur Neuwahl ihrer Interessensvertretung im Bezirk Bruck-Mürzzuschlag. Michael Ulm, Geschäftsführer der Firma "Mea IT Services" wird künftig den Vorsitz der Jungen Wirtschaft übernehmen. Als Stellvertreter werden ihn Matthias Thonhofer, Inhaber der Firma Stilschmiede, und Marc Simbürger von der Reif und Partner Rechtsanwälte OG unterstützen. 

Regelmäßige Treffen

Zukünftig plant das Team regelmäßige Treffen zum Austausch und zur Information.
Im Anschluss an die Neuwahl gab es ein Verkaufsseminar mit Barbara Steiner, Leiterin der Verkaufsabteilung der Wirtschaftsnachrichten Süd sowie reichlich Gelegenheit zum ersten Kennenlernen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen