10.10.2017, 13:49 Uhr

Kindberg drückt Sebastian Gruber die Daumen

Lebkuchenherzen als Gastgeschenke für Abu Dhabi brachte Bgm. Christian Sander (2.v.li.) bei Markus, Sebastian, Martina Gruber vorbei. (Foto: Blengl)
Als Staatsmeister der Maler vertritt der Kindberger Sebastian Gruber von 15. bis 18. Oktober Österreich bei den "WorldSkills" in Abu Dhabi. Seit März hat der 19-Jährige fleißig für den Wettbewerb trainiert. In der Werkstatt des gleichnamigen, elterlichen Betriebes in Kindberg wurde für das Training eigens eine Trainingswerkstatt eingerichtet. 40 Teilnehmer sind es aus Österreich, sieben Damen und 33 Herren aus allen neun Bundesländern. Sie stellen sich in 36 Einzel- bzw. Teamberufen mit Unterstützung von 37 Experten der Herausforderung der 44. Berufsweltmeisterschaft. Insgesamt kämpfen über 1.200 Teilnehmer aus 77 Nationen um Medaillen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.