18.10.2017, 10:41 Uhr

Mürzer Oberland lädt zur idealen Herbstgestaltung

Auf der Rax kann man nicht nur wunderbar wandern, sondern sich im Waxriegelhaus auch ganzjährig kulinarisch verwöhnen lassen. (Foto: Püreschitz)
Passend zum sonnigen Herbstwetter lockt der Naturpark Mürzer Oberland mit zahlreichen Wanderwegen für die passende Freizeitgestaltung. Schneealm, Rax und Hinteralm, Niederalpl und Veitsch bieten sich sowohl für gemütliche Wanderungen entlang der herbstlichen Almen als auch für anspruchsvolle Klettertouren mit dazugehöriger Adrenalinausschüttung an.
Auch Mountainbiker kommen im Mürzer Oberland auf ihre Kosten. Neben dem landschaftlich reizvollen Radweg R5 von Mürzsteg bis Mürzzuschlag herrscht in der Region auch ein umfangreiches Angebot an Bergfahrten auf die Falkensteinalm, die Schneealm oder die Dürrieglalm vor.
Oben angelangt, sorgen etliche Almhütten mit köstlicher Bewirtung für die verdiente Belohnung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.