Murau-Murtal
So starten die Schiberge in die Saison

Auf der Turrach starten am Samstag weitere Lifte.
  • Auf der Turrach starten am Samstag weitere Lifte.
  • Foto: TMG/Rossmann
  • hochgeladen von Stefan Verderber

Auf der Turracher Höhe wird bereits gefahren, weitere Gebiete öffnen diese und nächste Woche ihre Drehkreuze.

MURAU-MURTAL. Die Wintersportler sind startbereit, jetzt geht es bald auch auf weiteren Schibergen in der Saison los. Auf der Turracher Höhe wird bereits seit zwei Wochen gefahren, am Samstag wird das Angebot erweitert: Mit 30. November werden auch die Kornock- und die Zirbenwaldbahn in Betrieb genommen, wie die Seilbahner mitteilen.

Höhepunkt

Ebenfalls am 30. November will das Schigebiet Grebenzen in St. Lambrecht den Saisonstart feiern. Schifahrer und Snowboarder können dann voraussichtlich bis 15. März die Pisten genießen. Bereits am 14. und 15. Dezember steht ein erster Höhepunkt am Programm. An diesem Wochenende findet das steirische Familienschifest auf der Grebenzen statt.

Einschwingen

"Wir werden jetzt die angekündigten kalten Tage für die Beschneiung nutzen und dann voll durchstarten", berichtet Geschäftsführer Karl Fussi von den "Lieblingssteirern" Kreischberg und Lachtal. Beide Schiberge werden die Saison am 6. Dezember eröffnen. Am gleichen Tag starten auch die Gaaler Lifte durch und am 7. Dezember steht dann das traditionelle "Einschwingen in der Gaal" am Programm.

Schiberge starten mit Neuerungen in die Saison

Info

Geplante Saisonstarts der Murauer und Murtaler Schiberge.
Turracher Höhe: Betrieb seit 14. November, weitere Lifte starten am 30. November. Grebenzen: Start am 30. November. Kreischberg: Start am 6. Dezember. Lachtal: Start am 6. Dezember. Gaaler Lifte: Start am 6. Dezember. Obdach: Start am 8. Dezember.
Autor:

Stefan Verderber aus Murtal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.