15.09.2014, 15:19 Uhr

Führungswechsel im Holzmuseum Murau

Foto Ainerdinger
ÖR Klement Knapp hatte in seiner Ära als Obmann noch die Neueindeckung und die später mit dem Holzbaupreis ausgezeichnete, von Arch. Paschek geplante Dachgaube zu stemmen. Anlässlich der Jahreshauptversammlung des Holzmuseum Murau in St. Ruprecht/Falkendorf übergab er das auch für den Tourismus der Region unschätzbare Holzmuseum - schuldenfrei - in jüngere Hände. Die Neuwahl bestätigte Bgm. Michaela Seifter als neue Obfrau. ÖR Knapp und Kassier Ing. Trinker wurde mit der Ehrenmitgliedschaft gedankt. Mehr über die „Frauenpower im Holzmuseum" in der Printausgabe der Murtaler Zeitung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.