Tierfotos der Woche - September 2016

Der quirlige „Axi“ aus Gaal liebte es, Auto zu fahren. Gut, dass ihn die Polizei nie erwischt hat...
9Bilder
  • Der quirlige „Axi“ aus Gaal liebte es, Auto zu fahren. Gut, dass ihn die Polizei nie erwischt hat...
  • Foto: Walburga Scheibmayr
  • hochgeladen von Murtaler WOCHE

Wir küren jede Ausgabe die „Tierfotos der Woche“. Haben auch Sie einen lustigen, süßen oder frechen Schnappschuss von Ihrem Tier gemacht? Senden Sie uns das Foto Ihres Lieblings mit einer kurzen Bildbeschreibung, Name und Alter des Tiers sowie Ihren Kontaktdaten (Name, Adresse) zu, am besten in digitaler Form. Wir freuen uns über Ihre Zusendungen!

Mail: produktion@murtaler.at
Adresse: Murtaler Zeitung,
Murtaler Platz 1, Judenburg.

Ihr Tierfoto war noch nicht dabei? Wir bitten um Verständnis, dass aufgrund der vielen Zusendungen leider nur eine kleine Auswahl abgedruckt werden kann. Sämtliche Fotos werden aber von uns gesammelt und bei der nächsten Gelegenheit als „Tierfoto der Woche“ veröffentlicht.

Autor:

Murtaler WOCHE aus Murtal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.