Oberliga Nord
Der Abstiegskampf spitzt sich zu

Zuletzt ein gewohntes Bild: Die Obdacher jubeln gegen Knittelfeld.
  • Zuletzt ein gewohntes Bild: Die Obdacher jubeln gegen Knittelfeld.
  • Foto: ripu
  • hochgeladen von Stefan Verderber

Der ESV Knittelfeld trifft im direkten Duell auf Angstgegner Obdach.

MURTAL/MURAU. Während mit Rottenmann der Meister in der Oberliga Nord längst feststeht, geht es in den letzten drei Runden im Abstiegskampf heiß her. Zumindest fünf Teams kämpfen noch gegen den harten Gang in die Unterliga. Erschwerend kommt hinzu, dass seitens des Verbandes noch keine exakte Zahl der Absteiger festgelegt werden kann - von einem bis drei Teams ist noch alles möglich.

Angstgegner

Das macht das Murtaler Derby zwischen dem ESV Knittelfeld und Obdach zusätzlich spannend. Die Zirbenlandelf kommt nach einem zuletzt starken Auftritt gegen Kindberg gestärkt in die Eisenbahnerstadt, während Knittelfeld nach der Niederlage in Murau wieder bangen muss. Obdach ist zudem der erklärte Angstgegner des ESV. Der letzte Knittelfeld-Sieg in diesem Duell datiert vom 16. Mai 2015 ...

Daumen drücken

Beide Teams werden in dieser Runde jedenfalls auch für Murau die Daumen drücken. Der SVU tritt auswärts in Hinterberg und damit bei einem direkten Konkurrenten der Murtaler Abstiegskandidaten an. Währenddessen kann sich Unzmarkt gegen Trofaiach aller Sorgen entledigen. Für Judenburg geht es auf der anderen Seite der Tabelle noch um den Vizemeistertitel.

Vorschau

Oberliga Nord - 24. Runde
Mittwoch, 29. Mai:
Kindberg-Mürzhofen - FC Judenburg (19 Uhr)
Hinterberg - SVU Murau (19.30)
Donnerstag, 30. Mai:
SV Unzmarkt - Trofaiach (16)
ESV Knittelfeld - FC Obdach (19)

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen