abstiegskampf

Beiträge zum Thema abstiegskampf

Sport
Es wird ein harter Kampf: Obdach und Knittelfeld sind Hauptdarsteller im Abstiegsgeschehen.

Oberliga Nord
Spannung pur im Abstiegskampf

Gleich vier Teams spielen gegen den Abstieg - Obdach und Knittelfeld sind mittendrin, statt nur dabei. MURTAL. Da ist ordentlich Feuer drinnen in der letzten Runde der Oberliga Nord. Viel spannender könnte der Abstiegskampf gar nicht sein. Für gleich vier Teams geht es am Freitag ums nackte Überleben. Sie machen sich einen Abstiegs- und einen Relegationsplatz unter sich aus, Pernegg gilt hingegen als Fixabsteiger. Szenarien Der FC Obdach hat im direkten Duell bei Hinterberg die Karten...

  • 13.06.19
Sport
Bad-Gams-Doppeltorschütze Florian Thomann (rot) setzt sich gegen Schwanbergs Martin Lanz (24) und Sebastian Kluge durch.

Unterliga West
Bitteres 2:3 im Abstiegskampf für Schwanberg

Wäre die gesamte Mannschaft so hochmotiviert im Spiel gewesen, wie es Trainer Toni Ehmann an der Linie vorgemacht hat, ein wenig mehr hätte in Bad Gams auf alle Fälle herausschauen können. Schwanberg war zwar nach vorne recht ordentlich im Spiel, doch in der Defensive spürte man die Unsicherheit von der ersten Minute an. Ein umstrittenes Elfmetertor (Schwanbergs Angreifer war vor dem Foul klar im Abseits) brachte durch Christopher Townsley (23.) zwar die Gästeführung, doch Bad Gams hatte vor...

  • 11.06.19
Sport
Obdach hat gegen Knittelfeld in letzter Minute zugeschlagen.

Oberliga Nord
Zwei Derbys im Abstiegskampf

Obdach und Knittelfeld müssen noch Punkte sammeln, um den Klassenerhalt zu fixieren. MURTAL/MURAU. Der Kampf gegen den Abstieg steht in der 25. Runde der Oberliga Nord im Mittelpunkt und drei Murtaler Teams sind in das Geschehen involviert. Der ESV Knittelfeld muss im Derby gegen Judenburg dringend benötigte Punkte sammeln. Das wird keine leichte Aufgabe: Die Judenburger kämpfen noch um Platz 2 und das damit verbundene, mögliche Playoff-Ticket um den Aufstieg. Ausgangsposition Der FC...

  • 04.06.19
Sport
Zuletzt ein gewohntes Bild: Die Obdacher jubeln gegen Knittelfeld.

Oberliga Nord
Der Abstiegskampf spitzt sich zu

Der ESV Knittelfeld trifft im direkten Duell auf Angstgegner Obdach. MURTAL/MURAU. Während mit Rottenmann der Meister in der Oberliga Nord längst feststeht, geht es in den letzten drei Runden im Abstiegskampf heiß her. Zumindest fünf Teams kämpfen noch gegen den harten Gang in die Unterliga. Erschwerend kommt hinzu, dass seitens des Verbandes noch keine exakte Zahl der Absteiger festgelegt werden kann - von einem bis drei Teams ist noch alles möglich. Angstgegner Das macht das Murtaler...

  • 29.05.19
Sport
Sportlich am Boden: Den Ottensheimer Kickern droht zu Saisonende der Gang in die 1. Klasse.
13 Bilder

BEZIRKSLIGA NORD
Das Abstiegsgespenst schwebt über Urfahr

Mit Schweinbach, Hellmonsödt und Ottensheim könnten heuer alle drei Bezirksligisten absteigen. BEZIRK (rei). Die Trümpfe in der Hand halten aktuell die Kicker von Walter Hochmeier in Hellmonsödt, die eine bärenstarke Rückrunde spielen. Hochmeier-Elf liefert fleißig"Die drei Punkte in Lembach waren sehr wichtig, trotzdem müssen wir von Spiel zu Spiel schauen und so schnell wie möglich die Punkte machen, die für den Klassenerhalt notwendig sind", sagt Urgestein Thomas Oyrer, dessen Team...

  • 15.05.19
Sport
Folgen in Doppl nicht bald Siege, wird es mit dem Klassenerhalt in der Bezirksliga schwierig werden.
12 Bilder

BEZIRKSLIGA OST
"Werden wie Löwen kämpfen"

Doppl droht abzusteigen, doch beim Bezirksligisten herrscht Zuversicht. DOPPL (rei). "Wir werden bis zum Schluss wie die Löwen kämpfen. Aktuell gelingt es uns leider nicht, die nötigen Punkte einzufahren. In den kommenden drei Runden spielen wir gegen Teams, die für uns in Reichweite sind", betont Doppls Sportchef Werner Graf. Klassenerhalt ist Ziel"Damit der Klassenerhalt gelingt, werden wohl drei Siege aus vier Spielen notwendig sein", erklärt Graf. Dass es so weit gekommen ist, führt...

  • 15.05.19
Sport
Es geht um den Klassenerhalt in der Frauen-Bundesliga. Im Kellerderby daheim gegen Ligaschlusslicht Südburgenland musste sich der FC Bergheim (im Bild: Victoria Knosp, blau) mit einem 1:1 begnügen.

Frauenfußball
Remis im Kellerderby brachte dem FC Bergheim nichts

1:1 auf dem eigenen Rasen gegen das Ligaschlusslicht Südburgenland. Zu wenig für das Frauenteam des FC Bergheim in der Bundesliga im Kampf gegen den Abstieg. Damit bleiben die Flachgauer weiter nur zwei Zähler über dem Strich. BERGHEIM. Nur zwei Zähler trennen den FC Bergheim in der Frauen-Bundesliga vom letzten Platz und dem Abstieg in die Zweitklassigkeit. Diesen hat derzeit der FC Südburgenland inne, die am vergangenen Samstag im Flachgau zu Gast waren. Ein Sieg wäre für Bergheim fast...

  • 29.04.19
Sport
Die Kicker von HAKA Traun brauchen im Duell gegen Naarn dringend einen vollen Erfolg.
10 Bilder

LANDESLIGA OST
HAKA Traun muss am Samstag nach Naarn

Landesligist HAKA Traun braucht im Duell gegen Naarn Punkte im Kampf um den Klassenerhalt. TRAUN (rei). Beim 1:3 gegen Rohrbach gab es für die Trauner am letzten Samstag nichts zu holen. Die Robl-Elf (21 Punkte) bereitet sich aber ohnehin auf das wichtige Spiel gegen Naarn (24 Punkte) vor. Punkte sind Pflicht"Wir nehmen uns seit Wochen vor, den Turnaround zu schaffen. Der Kader ist jung, dazu haben wir mit vielen Verletzten zu kämpfen, was aber nicht auf die Trainingssteuerung...

  • 23.04.19
Sport
Micheldorfs Top-Stürmer Tihomir Zivkovic konnte nur wenige Akzente setzen
18 Bilder

Abstiegskampf in der OÖ Liga
Micheldorfer gehen gegen die Jungen Wikinger unter

MICHELDORF (sta). 10 Punkte aus den vergangenen vier Spielen holten die Micheldorfer FUßballer in der OÖ-Liga. Daher erwartetet man sich auch gegen die Jungen Wikinger aus Ried vor heimischer Kulisse einen weiteren Punktezuwachs im Abstiegskampf. Es kam aber ganz anders. Die im Frühjahr noch ungeschlagenen Innviertler waren für die Kremstaler eine Numer zu groß – der Qualitätsunterschied war offensichtlich. Bereits in der Pause stand es 3:0 für die Gäste.  Nach dem Seitenwechsel keimte kurz...

  • 21.04.19
Sport
Am Ende standen die Gallneukirchner gegen die Admira mit leeren Händen da.
8 Bilder

LANDESLIGA OST
"Galli" verlangte der Admira alles ab

GALLNEUKIRCHEN (rei). Im Nachtrag gegen die Admira gaben die Kicker des SV Gallneukirchen erneut ein starkes Ausrufezeichen von sich. "Das war gegenüber der Niederlage in Rohrbach 100 zu eins. Leider waren die Platzverhältnisse Katastrophe, ansonsten wäre ein Punkte mehr als gerecht gewesen", so Michael Danninger, der mit dem Treffer zum 1:2 für eine spannende Schlussphase sorgte. Der Rasen in Gallneukirchen bereitete beiden Teams große Probleme, was sich vor allem auf das Passspiel...

  • 18.04.19
Sport
Eidenberg braucht nach dem 0:3 gegen Oepping nun dringend Punkte in der 1. Klasse Nord.
9 Bilder

1. KLASSE NORD
Heißer Tanz erwartet Eidenberg im Finish

Eidenberg und Lichtenberg stehen im Tabellenkeller. Beide Klubs hoffen nun auf den Osterhasen. EIDENBERG (rei). Siebzehn Zähler und der Kampf um den Klassenerhalt verbinden Eidenberg und Lichtenberg in der 1. Klasse Nord in einem gemeinsamen Duell, das aus Urfahraner Sicht eigentlich keiner bräuchte. Ambitioniertes Ziel"Zuletzt konnten wir nicht unser gesamtes Potential auf den Platz bringen und mussten uns mit Oepping einem starken Team geschlagen geben", so Benjamin Reiter, Kapitän der...

  • 16.04.19
Sport
Meho Omanovic (r.) erzielte in der 24. Minute das Goldtor für den SK Asten im Abstiegsduell gegen Bewegung Steyr.
34 Bilder

Bezirksliga Ost
Astener ringen Bewegung Steyr in "6-Punkte-Spiel" nieder

Eine starke erste Halbzeit reichte dem SK Asten um sich im Abstiegsduell mit 1:0 durchzusetzen. ASTEN. Abstiegskampf pur hieß es Samstagnachmittag im Astener Kornspitz-Stadion. Der Vorletzte aus Asten empfing Tabellenschlusslicht Bewegung Steyr. Bei einer Niederlage hätten die Astener nach zuletzt drei Spielen ohne Niederlage erstmals seit Spieltag zwölf wieder die rote Laterne übernehmen müssen. Und nach sechs Minuten wär eine denkbar schlechter Start auch schon fast Wirklichkeit...

  • 30.03.19
Sport
Zwar konnten sowohl der VBC Steyr als auch die Supervolleys theoretisch und praktisch nicht mehr absteigen, trotzdem war die Motivation fürs Derby hoch.

VBC Steyr
Klare Niederlage im OÖ Derby

OÖ Derby gegen Ennser Supervolleys: 3:0 für Enns (18:25; 25:21; 25:21) STEYR. Nach den beiden Siegen der VBC Cracks gegen Amstetten und Mils wollte man an diesem Wochenende an die guten Leistungen anknüpfen. Auch wenn sowohl der VBC Steyr und auch die Supervolleys aus Enns theoretisch und praktisch nicht mehr absteigen können, war natürlich die Motivation hoch in diesem Derby. Routinier Mario Kreuzberger am ZuspielVBC Coach Banik Paul musste leider wieder auf Libero Max Haslauer,...

  • 25.03.19
Sport

VBC
Abstiegskampf in Steyr

Hat man in den letzten Jahren beim VBC Steyr stets im Meisterplayoff um den Aufstieg gespielt so ist es dieses Mal im Frühjahrsdurchgang etwas anders: Gemeinsam mit Supervolley Enns, Amstetten/2, VC Wolfurt sowie VC Mils kämpft man bis April gegen den Abstieg. STEYR. Der Letztplatzierte aus diesem Frühjahrsdurchgang hat noch die letzte Chance, in einem Relegationsspiel gegen einen Aufstiegsanwärter aus der Landesliga den Abstieg doch noch zu vermeiden. Am Samstag waren die Herren vom VC...

  • 04.03.19
Sport
Thomas Helmberger jubelt über seinen Führungstreffer gegen Bad Ischl
72 Bilder

Im Abstiegskampf
Micheldorf überwintert mit der "roten Laterne"

MICHELDORF (sta). GW Micheldorf steht dort, wo eigentlich keiner stehen möchte. Letzter Platz in der OÖ-Liga gibt zu denken. Auch eine überzeugende Leistung der Micheldorfer Fußballer in der letzten Runde der Herbstsaison konnte nichts mehr daran ändern, dass man am letzten Tabellenplatz der OÖ-Liga überwintert und somit die "rote Laterne" im Kremstal hängt. Nach 15 Runden liegt die Kablar-Elf mit nur zwei Siegen und 10 Punkten auf Platz 16, zwei Punkte hinter dem Vorletzten, dem SC...

  • 11.11.18
Sport
Zwei Mal konnte Bernhard Haumer (r.) den Gäste-Keeper überwinden.
34 Bilder

1. Klasse Nordost
Klarer Sieger im Kellerduell

Dank eines hochverdienten 4:0-Heimerfolges über die Union Pabneukirchen überwintert der SC St. Pantaleon-Erla vier Punkte vor dem Relegationsplatz. ST. PANTALEON. In der letzten Runde vor der Winterpause empfing St. Pantaleon-Erla Samstagnachmittag den direkten Konkurrenten aus Pabneukirchen. Die Ausgangslage war klar: Der Verlierer dieser Partie geht mit Relegationsplatz 12 in die Winterpause. Die Pantas setzten deshalb von Anfang an alles daran dieses "Sechs-Punkte-Spiel" für sich zu...

  • 10.11.18
Sport

Sieg über Favoriten verleiht Aufschwung

Ansfeldner Kicker wollen Herbstsaison nach schwachem Anfang mit Erfolg in die Zielgerade lenken. ANSFELDEN (rei). Lange Zeit sah es so aus, als würde es mit dem Klassenerhalt für die Ansfeldner Bezirksliga-Kicker ganz schwierig werden, doch nun folgte im zwölften Spiel der vierte Sieg. Fünf Zähler liegt die Krahofer-Elf nun vor der Abstiegszone. In der letzten Herbstrunde wartet auf sie auswärts Kronstorf. Den Schwung mitnehmen "Siege wie gegen Schwertberg bringen einem Big Points, mit...

  • 07.11.18
Sport
Der Anfang vom Ende: Zoran Matic kommt beim 0:1 gen St. Johanns Alexander Bliem zu spät.
16 Bilder

Aus Gladiatoren wurden Gladiolen

SPG Silz/Mötz muss Gang in die Landesliga antreten – Imst auch im dritten Spiel unter Schatz ohne Niederlage MÖTZ, IMST (pele). Bye, bye Tiroler Liga! Sechs Jahre lang kämpfte die SPG Silz/Mötz immer wieder verbissen um die Liga-Zugehörigkeit. Heuer zeigte die Formkurve auch durch viele Verletzte just zum Saisonende hin stark nach unten. Am Freitag hätte es im letzten Heimspiel der Saison einen Sieg gegen St. Johann gebraucht, um noch an den Unterländern vorbeizuziehen. Geworden ist es...

  • 16.06.18
Sport
Michael Gruber und der SV Krottendorf kämpfen wie auch die Bezirksteam Anger, Gleisdorf und Weiz II noch gegen den Abstieg. Auch den SV Pischelsdorf könnte es als Siebenten könnte es theoretisch noch treffen.

Spannender Kampf gegen Abstieg aus der Oberliga

Einen wahren Fußballkrimi am Dienstagabend wird der Kampf gegen den Abstieg aus der Oberliga Süd-Ost in der vorletzten Runde bringen. Aufgrund der wetterbedingten Absage finden nun alle Spiele am Dienstag um 18.30 statt. Der achtplatzierte Verein Hartberg II/Eggendorf ist nur vier Punkte vom 14. und letzten Platz entfernt. Krottendorf, Gleisdorf II, Anger und Weiz II befinden sich mittendrin. Hochspannung gibt es beim Duell Weiz (14.) gegen Rohrbach (13.). Gleisdorf II gastiert in Pischelsdorf...

  • 01.06.18
Sport
Vor einem Jahr Meister und Konfettiregen, jetzt das Aus für ''DSC II.

Prügel ohne Ende für Wettmannstätten

Wettmannstättner Mannschaft ist noch immer ohne Punkt. WETTMANNSTÄTTEN. Seit dem 1:0-Sieg vor sechs Runden in Preding ist die Mannschaft von Wettmannstätten nicht nur ohne Punkt, das Torverhältnis der letzten fünf Runden spricht Bände: 3:29 ist die ernüchternde „Schadensbilanz für die Weststeirer. Vor allem das 2:10 am letzten Wochenende gegen Flavia Solva traf die Mannschaft von Hubert Krenn hart. Damit ist Wettmannstätten neben Pitschgau wieder ein Kandidat für die Relegation, so diese...

  • 14.05.18
Sport
29 Bilder

Schlusslicht zwingt ASK St. Valentin in die Knie

Auch das zweite Saisonduell der beiden Aufsteiger verliert der ASK St. Valentin auf heimischen Boden klar. ST. VALENTIN. Sechs Runden lang musste der FC Andorf zu Beginn der Saison auf den ersten Sieg in der LT1 OÖ-Liga warten. Dann gastierte die Mannschaft aus St. Valentin im Pramtalstadion und verlor prompt mit 3:1. Dennoch gingen die Valentiner Kicker am Samstagabend als klare Favoriten in das Spiel gegen den Tabellenletzten. Die Andorfer zeigten sich allerdings von der Rollenverteilung...

  • 14.04.18
Sport
Gurnitz-Coach Andreas Pöck glaubt an den Meistertitel

Gurnitz und Ebental haben Titel und Abstieg selbst in der Hand

EBENTHAL (stp). Während Gurnitz in den verbleibenden zwei Runden der 1. Klasse C um den Aufstieg in die Unterliga spielt, gilt es für den Nachbarn SC Ebental nicht in die 2. Klasse abzusteigen. Im Fernduell gegen Poggersdorf wird es für Gurnitz noch extrem spannend. Da man zwölf Tore mehr am Konto hat als der Verfolger, hat man die Meisterschaft theoretisch selbst in der Hand. Trainer Andreas Pöck warnt jedoch: "Wir müssen auf der Hut sein. Das Titelrennen ist auf Messers Schneide." Die...

  • 07.06.17
  •  2
Sport
Gallneukirchen hat es nun gegen Freistadt selbst in der Hand, den Verbleib in der Landesliga Ost zu sichern.
36 Bilder

"Galli" erhält finales Spiel in der Braustadt

Zum spannenden Abstiegs-Finale kommt es am Samstag für Gallneukirchen beim SV Freistadt. GALLNEUKIRCHEN (rei). Die Nimmervoll-Elf stand im Heimspiel gegen St. Magdalena ordentlich unter Druck, galt es doch, eine Niederlage abzuwenden und das noch gegen den Titelkandidaten aus Linz. Marco Hochmeier (78.), Sohn des Ex-LASKlers Walter, und Thomas Gangl (88.) brachten den Gusenpark zum Kochen. "Gallier" stürmen Freistadt "Der Sieg geht völlig in Ordnung, denn meine Mannschaft wollte diesen...

  • 06.06.17
Sport
10 Bilder

Miroslav Milosevic: Zwei Tore gegen den WSG Wattens reichen nicht zum Sieg

Sportler der Woche Der 31-jährige Wiener ist seit Sommer 2015 wieder beim Waldviertler Fußballverein SV Horn. Dort ist er absoluter Leistungsträger im Abstiegskampf, konnte jedoch die 2:3 Niederlage gegen die Tiroler nicht verhindern. Nach einem Kreuzbandriss gab Milosevic erst kurz vor der Winterpause sein Comeback und zeigte vor allem in der Frühjahrssaison dann, wie wichtig er für die Mannschaft ist. Mit acht Toren und fünf Assists in dieser Saison ist er die Lebensversicherung des SV...

  • 12.05.17
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.