Drei Millionen Euro in Verkehrssicherheit investiert

91Bilder

Fotos: Heinz Waldhuber -

Sieben Eisenbahnkreuzungen sind sieben Gefahrenstellen. Doch das gehört der Vergangenheit an, denn seit wenigen Tagen ersetzen eine Unterführung und eine Brücke sechs dieser Übergänge. Die Baufertigstellung wurde am vergangenen Mittwoch mit Vertretern der ÖBB, Firmenvertretern und Grundeigentümern gefeiert. - Mehr dazu können Sie in der kommenden Ausgabe der Murtaler Zeitung lesen. 

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen