17.10.2017, 21:45 Uhr

Keine Angst mehr vor Hochwässern in Obdach

Fotos: Heinz Waldhuber -

Immer wieder haben in der Vergangenheit Überflutungen den sogenannten Lauslingbach im Gebiet der Marktgemeinde Obdach heimgesucht. Zuletzt im Sommer 2012. Hier mußte der Ortsteil wegen Starkniederschlägen sogar zum Katastrophengebiet erklärt werden. Mit dem Spatenstich für ein Hochwasserrückhaltebecken im Mai 2015 wurde der Startschuß für die Errichtung einer optimalen Hochwasserschutzesmaßnahme gesetzt, um die Bewohner und Häuser vor derartigen Schäden zu schützen. - Mehr dazu können Sie in der kommenden Ausgabe der Murtaler Zeitung lesen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.