14.02.2018, 14:51 Uhr

Physikalisches Ambulatorium – Neue Eigentümer

Seit 1. Jänner hat das Knittelfelder Physikalische Ambulatorium in der Gaaler Straße 69 einen neuen Eigentümer. Bürgermeister DI (FH) Gerald Schmid und Stadtrat DI (FH) Harald Bergmann (SPÖ) besuchten das Team.

Das „Metagil Physioteam“ wie der Knittelfelder Standort nun heißt, wird von Michael Müller betrieben. Müller ist Gründer und Miteigentümer von bereits vier Physiotherapiestützpunkten in Salzburg und Lienz. Er kann auf 15 Jahre Erfahrung im Bereich Physiotherapie zurückblicken. „Der Leitsatz Bewegung neu erleben, steht im Mittelpunkt unseres Therapiekonzeptes. Die Mischung von passiven Anwendungen, Manual-Techniken der Physiotherapie und medizinische Massagen mit einer anständigen Bewegungstherapie, mit dem Ziel der muskulären Stärkung, führen zu langfristigen Therapieerfolgen“, so Müller. Der Knittelfelder Standort soll teilweise umgebaut werden. Es wird ein großzügiger Bewegungsraum entstehen. Auch weitere Modernisierungsmaßnahmen in IT, Therapiegeräte und Behandlungsgeräte werden gesetzt. „Unser Ziel ist es, den Betrieb langfristig als Vorzeigebetrieb in der Region zu etablieren und ein produktives Umfeld für alle Beteiligten zu schaffen, so Müller zu Schmid und Bergmann.

BGM Gerald Schmid, Michael Müller, Daniel Maier (beide Metagil Physioteam) und STR Harald Bergmann.
Foto: Marietta Wolf, Stadtgemeinde Knittelfeld
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.