Gerald Schmid

Beiträge zum Thema Gerald Schmid

Gerald Schmid an seiner neuen Wirkungsstätte.
2

Gerald Schmid
"Es war der einzig mögliche Weg"

Ein Jahr nach seinem Rücktritt erklärt der ehemalige Stadtchef von Knittelfeld seine Beweggründe und spricht über sein neues Leben. KNITTELFELD. Von überrascht bis schockiert reichten die Reaktionen, als Gerald Schmid vor einem Jahr seinen Rücktritt als Bürgermeister der Stadt Knittelfeld bekannt gab. Der erfolgreiche und beliebte Kommunalpolitiker musste aus gesundheitlichen Gründen seinen Posten aufgeben. Ein Jahr danach ist er wieder an alter Wirkungsstätte tätig. Er leitet als...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
In Knittelfeld wurde der nächste Schritt der Bürgerbeteiligung vorgestellt.
1

Knittelfeld
Stadt lässt über Projekte abstimmen

Bürgerbeteiligungsprozess in Knittelfeld geht mit eigenem Budget in die nächste Runde. KNITTELFELD. Bürgermeister Harald Bergmann will den unter Vorgänger Gerald Schmid gestarteten Bürgerbeteiligungsprozess fortführen und intensivieren. Das hat er bereits zu seinem Amtsantritt angekündigt. Der erste Schritt dafür wurde jetzt gesetzt. "Wir wollen den Prozess breit aufstellen - da brauchen wir viele Stimmen", sagt Bergmann. Budget Zunächst sollen die bislang getätigten Maßnahmen überprüft...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Gerald Schmid wird zum Ehrenbürger ernannt, Harald Bergmann hat das vorgeschlagen.

Knittelfeld
Gerald Schmid wird zum Ehrenbürger ernannt

Ehemaliger Bürgermeister wird nach überraschendem Rücktritt von Stadt in einer Festsitzung geehrt. KNITTELFELD. Es war eine der ersten Amtshandlungen von Neo-Bürgermeister Harald Bergmann. Dieser hat seinen Vorgänger Gerald Schmid als Ehrenbürger der Stadtgemeinde vorgeschlagen. Ein entsprechender Antrag wurde im Gemeinderat einstimmig angenommen. Am 27. Jänner wird das nun in einer Festsitzung zelebriert. Empfang Die Festsitzung des Gemeinderates findet am Montag ab 18 Uhr im Kulturhaus...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Ein Schneechaos gab es in Hohentauern.
5

2019 im Murtal
Ein Schneechaos und viel Action am Ring

Wir werfen einen Blick zurück auf ein spannendes Jahr 2019 im Bezirk Murtal. MURTAL. Das Jahr 2019 hat in der Region mit einem waschechten Schneechaos begonnen. Der massive Schneefall im Jänner hat dazu geführt, dass etwa die Gemeinde Hohentauern fast eine Woche lang nicht erreichbar war. Betroffen war außerdem die Gemeinde Pölstal. Die Feuerwehren, Bergrettung und sogar das Bundesheer mussten zu Einsätzen ausrücken. Am Ende gab es eine positive Bilanz: „Der Zusammenhalt war einfach super“,...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Studie: So soll das Gebäude nach dem Umbau aussehen.

Knittelfeld
Ehemaliges Citykaufhaus wird rundum erneuert

Investorengruppe will Immobilie am Hauptplatz für über 5 Millionen Euro revitalisieren. KNITTELFELD. Es war eines der ganz großen Ziele von Ex-Bürgermeister Gerald Schmid. Nun wird das Prestigeprojekt tatsächlich umgesetzt: Das ehemalige Citykaufhaus am Hauptplatz wird revitalisiert und neu genutzt. „Gerald hat lange dafür gekämpft, letztlich war es ein Gemeinschaftsprojekt“, sagt der neue Bürgermeister Harald Bergmann. Lange Tradition Das Haus am Hauptplatz 1 hat eine lange Tradition...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Bürgermeister Harald Bergmann sprach über die Zukunft von Knittelfeld.
1

Knittelfeld
Der neue Stadtchef hat viel vor

KNITTELFELD. „Lebenswert, lebendig und sicher“, lautet die Vision des neuen Bürgermeisters vom Knittelfeld der Zukunft. Seine Vorstellungen der Eisenbahnerstadt präsentierte Harald Bergmann am Tag nach seiner Wahl vor großem Publikum. Das Interesse am neuen Chef der größten Stadt in der Region ist groß, das konnte man schon bei der Gemeinderatssitzung sehen. Gemeinschaftsprojekt Der neue Bürgermeister sieht die Stadt als ein Gemeinschaftsprojekt, deshalb will er auch die Bürgerbeteiligung...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Harald Bergmann (l.) wird von BH-Stellvertreter Peter Plöbst angelobt.
3

Knittelfeld
Neuer Bürgermeister setzt wieder auf Bürgerbeteiligung

Harald Bergmann ist neuer Stadtchef in Knittelfeld, Vorgänger Gerald Schmid soll Ehrenbürger werden. KNITTELFELD. "Ich möchte meinem Vorgänger und guten Freund alles Gute für die Zukunft wünschen und seinen erfolgreichen Weg fortführen." Mit diesen Worten stellte sich Harald Bergmann (SPÖ) am Montag in der Gemeinderatssitzung in Knittelfeld der Wahl zum Bürgermeister. Mit 27 zu 3 Stimmen fiel die Entscheidung eindeutig für den bisherigen Finanzstadtrat aus. Rücktritt Die Wahl war...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Seite an Seite: Gerald Schmid und Harald Bergmann.
1

Knittelfeld
Nach Bürgermeister-Rücktritt: "Es waren alle sehr betroffen"

Nach dem überraschenden Rücktritt von Gerald Schmid ist Harald Bergmann von SPÖ einstimmig als Nachfolger designiert worden. KNITTELFELD. Die Reaktionen reichten von erschüttert bis geschockt. Nach dem überraschenden Rücktritt von Bürgermeister Gerald Schmid wurden bereits am Montag die Weichen für die Zukunft der Stadt gestellt. Harald Bergmann wurde in den Gremien der SPÖ Knittelfeld einstimmig das Vertrauen ausgesprochen. Er wird damit als Bürgermeisterkandidat in die Gemeinderatssitzung...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Bürgermeister Gerald Schmid bei seinem Herzensprojekt, dem Stadtentwicklungsprozess.
1

Knittelfeld
Bürgermeister tritt überraschend zurück

Gerald Schmid zieht sich aus gesundheitlichen Gründen als Stadtchef zurück. KNITTELFELD. Es war ganz selten, dass vom zweiten Stock des Knittelfelder Rathauses kein Licht mehr auf den Hauptplatz leuchtete. Das Büro des Bürgermeisters war beinahe rund um die Uhr besetzt, das Arbeitspensum des Stadtchefs entsprechend hoch. "Viel gearbeitet und auch viel erreicht", bilanziert Gerald Schmid nach über fünf Jahren als Chef der Eisenbahnerstadt. Überraschung Diese Ära bezeichnet Schmid als...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Grundsteinlegung mit Landesrat Anton Lang, Vorständin Silvia Angelo, Bürgermeister Gerald Schmid und Lehrlingen.
3

Knittelfeld
ÖBB-Lehrwerkstätte wird bereits gebaut

Für 17 Millionen Euro entsteht in Knittelfeld eines der modernsten Ausbildungszentren in Österreich. KNITTELFELD. "Bei wie vielen Spatenstichen haben wir uns hier eigentlich schon getroffen?", haben einige Gäste am Donnerstag am Gelände der ÖBB-Lehrwerkstätte in Knittelfeld gewitzelt. "Die ersten Mauern stehen schon - jetzt kann nichts mehr passieren", antwortete Bürgermeister Gerald Schmid auf der Bühne launig. Zur Erinnerung: Das erste Konzept wurde bereits 2015 vorgestellt, damals noch...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Die Anstrengungen der letzten Zeit zur Steigerung der Attraktivität des Ortes zeigen ersten Erfolg. Fohnsdorf ist keine Abgangsgemeinde mehr und kann erstmals über ein Plus an Einwohnern jubeln.
6

Gemeinden rund um den Red Bull Ring
Wohnen, dort wo andere Urlaub machen

Fohnsdorf scheint für die Zukunft gerüstet. Der Ort ist attraktiv und verzeichnet ein Plus an Einwohnern. FOHNSDORF. Die Gemeinde Fohnsdorf wird durch ihre Südhanglage, aber auch durch ihre vielen Sonnentage als Sonnengemeinde des Aichfeldes bezeichnet. Doch nicht nur die Lage trägt dazu bei, dass sich Fohnsdorf seit langer Zeit erstmals Zuzugsgemeinde nennen darf.Eine gute Zusammenarbeit mit allen Vertretern, eine durchdachte Raumplanung sowie zahlreiche Investitionen in die Infrastruktur,...

  • Stmk
  • Murtal
  • Murtaler WOCHE
Der erste asphaltierte Pumptrack des Landes befindet sich in Knittelfeld.
2

Knittelfeld
Zwei "einzigartige" Projekte eröffnet

Fahrradsicherheitspark und Pumptrack wurden im Sportzentrum Knittelfeld vorgestellt. KNITTELFELD. "Einfach spitze. Der Kurs bietet so viele Möglichkeiten", sagen die Kids, die den neuen Pumptrack im Sportzentrum Knittelfeld schon fleißig getestet haben. "Ein großartiges Projekt", lobte auch Askö-Präsident Gerhard Widmann bei der Vorstellung am Mittwoch. Sicher Die Eisenbahnerstadt hat einerseits den ersten Fahrradsicherheitspark Österreichs gebaut. "Ein Regionsprojekt", wie Bürgermeister...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
153

Knittelfeld
Wetterglück beim Schlager- und Volks-Rock Open Air

Fotos: Michael Blinzer - Anlässlich der Eröffnung des neuen Hauptplatzes wurde am 30. April zu einem großen Open Air Konzert in Kooperation der Stadtgemeinde Knittelfeld und Radio Grün-Weiss geladen. Bereits zu Beginn füllte sich der Hauptplatz zunehmend und schließlich lauschten an die 5.000 Besucher den Künstlern wie "Die Schwoazstoaner", "G.G. Anderson", "Claudia Jung" oder "Den Paldauern". Eines hatten alle gemeinsam: Sie brachten gute Stimmung auf den Knittelfelder Hauptplatz. Das...

  • Stmk
  • Murtal
  • Michael Blinzer
Bieranstich von LH-Vize Michael Schickhofer und Bürgermeister Gerald Schmid.
5

Stadtfest in Knittelfeld
Hauptplatz-Eröffnung mit kleinem Seitenhieb

Viel Lob für das neue Zentrum der Eisenbahnerstadt, nur LH-Vize Michael Schickhofer wurde kurz politisch. KNITTELFELD. 1. Mai: Am Großkampftag der Sozialdemokratie wurde der neue Hauptplatz in Knittelfeld offiziell eröffnet. Die Ansprachen der Ehrengäste blieben trotzdem großteils unpolitisch. Nur Landeshauptmann-Vize Michael Schickhofer (SPÖ) leistete sich einen Seitenhieb in Richtung Bundesregierung: "Ich habe nur einen Wunsch: Dass alle soviel Steuern zahlen wie Josef Herk. Der ist da...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Gelungener Auftakt für das Open Air-Konzert.
7

Stadtfest in Knittelfeld
Großer Andrang zum Open Air-Konzert

Über 3.000 Besucher wollten die Volksmusikstars am Hauptplatz sehen. KNITTELFELD. Die Eisenbahnerstadt hat das Wetterglück auf ihrer Seite. Kein Tropfen Regen war mehr zu sehen beim Start in das dreitägige Stadtfest zur Hauptplatz-Eröffnung. Bereits am frühen Abend standen rund 3.000 Besucher beim Open Air-Konzert vor der Bühne. Die Schwoazstoaner sorgten für eine furiose Eröffnung. Für die Zukunft Moderator Mario Fraiss sprach schon zuvor den Bürgerbeteiligungsprozess an, der...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Bürgermeister Gerald Schmid und Stadtrat Harald Bergmann.  Foto: KK

KNITTELFELD
Stellungnahme des Bürgermeisters

KNITTELFELD. Der Knittelfelder Bürgermeister DI (FH) Gerald Schmid nahm gegenüber der Murtaler Zeitung telefonisch zu den Vorwürfen von FPÖ und KPÖ Stellung. Er sehe kein Informationsdefizit und keine Intransparenz in Bezug auf die Finanzierung und die Kosten bei der Hauptplatzgestaltung. Alle Arbeiten und Auftragsvergaben seien im Gemeinde- und Stadtrat beschlossen worden. Ebenso abgesegnet worden seien im Gemeinderat mit großer Mehrheit die Geldmittel für das Hauptplatzfest vom 30. April bis...

  • Stmk
  • Murtal
  • Wolfgang Pfister
Bürgermeister Gerald Schmid und GR Klaus Wallner mit Vertretern der Exekutive.

Investitionen
Knittelfeld setzt auf Sicherheit

Videoüberwachung, Brandschutz und Verkehr werden heuer in der Eisenbahnerstadt angegangen. KNITTELFELD. Die Sicherheit seiner Einwohner lässt sich die Stadtgemeinde Knittelfeld auch heuer einiges kosten. Gemeinsam mit den Experten der Polizei wurden Maßnahmen vorgestellt, die heuer im Stadtgebiet umgesetzt werden sollen. Sicherheitsreferent Klaus Wallner und Bürgermeister Gerald Schmid sind diesbezüglich in ständigem Kontakt mit der Exekutive. Mehrere Maßnahmen Brandschutz: Insgesamt...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Die neue Beleuchtung gefällt.
1 2

Knittelfeld
Wasserspiele und Mohnblüten am neuen Hauptplatz

Die Gestaltung des neuen Zentrums in Knittelfeld geht kreativ in die Endphase. KNITTELFELD. "Die Rückmeldungen sind großartig", freut sich Bürgermeister Gerald Schmid. In den kommenden Wochen bekommt das neue Zentrum der Stadt den letzten Feinschliff, bevor der Hauptplatz mit einem großen Stadtfest offiziell eröffnet wird. Nur Möblierung, Pflanzen und Details fehlen noch. Spezielle Möbel Für Begeisterung unter den Knittelfeldern sorgen bereits jetzt die neuen Lampen, die an Mohnblüten...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Anzeige
IGK Obmann Jörg Opitz, STR Harald Bergmann, Silvia Freitag, Ulrike Winkler, STR René Jäger, STR Erwin Schabhüttl und Bürgermeister Gerald Schmid.

Knittelfeld
Zehn Jahre Leder & Mode

Silvia Freitag und Ulrike Winkler, die beiden Inhaberinnen des Lederwarenfachgeschäfts Leder & Mode, feierten vor Kurzem ihr Zehn-Jahre-Jubiläum. Bürgermeister Gerald Schmid und die Stadträte Harald Bergmann, Erwin Schabhüttl (beide SPÖ) sowie René Jäger (ÖVP) gratulierten zusammen mit IGK Obmann Jörg Opitz. Das Geschäft kann auf eine lange Tradition zurückblicken, ist es doch schon vor fast 50 Jahren gegründet worden. 2009 übernahmen Silvia Freitag und Ulrike Winkler den Betrieb. Leder...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stadtgemeinde Knittelfeld
Der neue Hauptplatz in Knittelfeld wird mit einem Stadtfest eröffnet.

Murtal
Eine Stadt feiert ihren Hauptplatz

Knittelfeld veranstaltet für die Eröffnung ein dreitägiges Stadtfest. KNITTELFELD. Der neue Hauptplatz in Knittelfeld ist soweit fertig. Im Frühjahr folgt noch die endgültige Möblierung, es werden Bäume gepflanzt und Leuchten installiert. Dann geht es darum, das neue Schmuckstück der Eisenbahnerstadt entsprechend zu bespielen. Auch darum hat sich die Stadtgemeinde bereits im Vorfeld gekümmert. Events Allein heuer ist eine Fülle an Veranstaltungen geplant, um den neuen Hauptplatz mit...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Bürgermeister Gerald Schmid will ein Alkoholverbot am neuen Hauptplatz.

Knittelfeld
SPÖ fordert Alkoholverbot am Hauptplatz

Das Vorhaben wird geprüft - KPÖ stimmte im Gemeinderat dagegen. KNITTELFELD. Im Vorjahr wurde in der Eisenbahnerstadt eine punktuelle Videoüberwachung an neuralgischen Stellen kritisch diskutiert. Jetzt wagt die Stadt-SPÖ einen neuen Vorstoß und fordert ein Alkoholverbot am neuen Hauptplatz. Bürgermeister Gerald Schmid begründet das mit "Beschwerden aus der Bevölkerung". Belästigung Im Vorfeld der Eröffnung des neuen Hauptplatzes soll die "Ordnung dauerhaft gewährleistet ... und etwaige...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Die Veranstalter freuen sich auf den Perchtenlauf in Knittelfeld.

Knittelfeld
Perchtenlauf: "Sicherheit schreiben wir groß"

KNITTELFELD. "Die Premiere war so erfolgreich, das muss man einfach wiederholen", sagt Knittelfelds Tourismuschef Rene Liebminger. Eine traumhafte Kulisse, 30 Gruppen und rund 5.000 Besucher haben den ersten Perchtenlauf im Vorjahr zu einem Erfolg werden lassen. "Ein derartiges Spektakel haben wir uns selbst nicht erwartet", gibt Bürgermeister Gerald Schmid zu. Noch größer Deshalb gibt es am Sonntag, dem 9. Dezember, eine zweite Auflage. Und diese soll noch größer werden: Die...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Bürgermeister Gerald Schmid mit Blick auf den Hauptplatz.
2

Knittelfeld
So geht es am neuen Hauptplatz weiter

Arbeiten werden im November abgeschlossen - die Feinjustierung folgt dann im Frühjahr 2019. KNITTELFELD. Auf einer Baustelle bleiben Überraschungen selten aus. So war das auch am Hauptplatz in Knittelfeld. Die uralten, maroden Leitungen unter der Oberfläche wurden so nicht erwartet. „Allein das wäre schon Grund genug für den Umbau gewesen. Die Sanierung war sehr aufwendig“, sagt Bürgermeister Gerald Schmid. Attraktivierung Ziel der Aktion war aber freilich die Attraktivierung der...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Anzeige
BGM Gerald Schmid und STR Harald Bergmann mit den beiden Unternehmerinnen Mirica Alina Felicia und Mirica Alexandra Oana sowie Kleinkind Emely.
8

Knittelfeld
Kindermodengeschäft „Emely“ am Hauptplatz

Am Hauptplatz 11 gibt es seit Kurzem das Kindermodengeschäft „Emely“. Die beiden Jungunternehmerinnen Mirica Alina Felicia und Mirica Alexandra Oana bieten dort trendige Babykleidung und Kindermode für Mädchen und Buben zu günstigen Preisen. Bürgermeister Gerald Schmid und Stadtrat Harald Bergmann besuchten die Jungunternehmerinnen. Frisch, hell und farbenfroh, so präsentiert sich das neue Geschäft am Hauptplatz, das Mirica Alina Felicia und Mirica Alexandra Oana mit viel Liebe eingerichtet...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stadtgemeinde Knittelfeld

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.