11.07.2018, 07:00 Uhr

Kate Middleton: Damit hat ihr Meghan Markle die Show gestohlen

Kate Middleton musste sich die Aufmerksamkeit teilen (Foto: Mike Webster/FAMOUS)

Eigentlich sollte auf der Taufe von Prinz Louis, Kate Middleton als Mutter im Mittelpunkt stehen. Doch mit einer Sache hat Meghan Markle ihr ein wenig die Show gestohlen. Aber was hat die Frau von Harry getan?

Es war ein freudiger Tag. Endlich hat sich Kate Middleton wieder mit ihrem dritten Baby gezeigt! Die Taufe von Prinz Louis wurde zwar privat gehalten, doch draußen vor der Kirche warteten einige Fotografen auf Prinz William, Prinz George, Prinzessin Charlotte und die Herzogin. Doch die ganze Aufmerksamkeit galt nicht nur Catherine und ihrem Baby. Insgeheim hat Meghan Markle viele Blicke auf sich gezogen, denn mit einer Aktion lenkte sie die Aufmerksamkeit ein wenig auf sich und Prinz Harry.

Meghan Markle lenkt ab

Nach drei Monaten haben wir endlich Prinz Louis wieder gesehen und er ist ganz schön groß geworden. Kate Middleton sah man auch an, dass sie eine ziemlich stolze Mutter ist. Sie konnte gar nicht mehr aufhören zu strahlen. Doch nicht nur Kate hat gestrahlt. Auch Meghan Markle lenkte die Blicke auf sich. Sie konnte nämlich wieder nicht die Finger bei sich lassen. Weil sie und Harry wieder Händchengehalten haben, wurde der Fokus ein wenig auf das frisch verheiratete Paar gelenkt. Meghan und Harry sind ja mittlerweile dafür bekannt, dass sie ihre Liebe ganz öffentlich ausleben. Auch nach der Hochzeit wirken beide noch wie frisch verliebt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.