09.06.2018, 07:30 Uhr

Kate Middleton: Krass! So sieht das Haus von ihr und William aus

Kate Middleton hat rund 20 Zimmer im Haus (Foto: Mike Webster/FAMOUS)

Kate Middleton wohnt ganz schön dekadent! Jetzt wurde bekannt, wie das Haus der Herzogin von innen aussieht. Hier dürften die Kinder, Prinz George und Prinzessin Charlotte, auf jeden Fall genug Platz zum Spielen haben.

Anfangs, kurz nach der Hochzeit im Jahre 2011, waren Kate Middleton und Prinz William noch zu zweit. Mittlerweile hat sich ihre Familie aber ein wenig vergrößert. Das erste Mal, als die Herzogin schwanger war, kam George auf die Welt. Schon ein paar Jahre später folgte dann Schwester Charlotte. Doch zwei Kinder waren dem royalen Paar zu wenig und 2018 folgte Baby Louis. Er ist gerade einmal ein paar Wochen alt, weswegen Kate momentan stets zu Hause ist. Und in ihrem Haus lässt es sich sicherlich ganz gut leben. Jetzt kam nämlich heraus, wie groß die vier Wände der Herzogin sind.

Kate Middleton: Das ist ihr Haus

Genau wie Meghan Markle und Prinz Harry haben auch Kate Middleton und William ein Appartement im Buckingham Palace. Doch das Wort “Appartement” passt hier nicht ganz. Man könnte sogar schon von einer Villa sprechen. Ihr Haus besteht nämlich aus 20 Zimmern, die auf vier Stockwerken verteilt sind. Das Haus beinhaltet auch ein riesengroßes Wohnzimmer, eine große Küche und drei große Schlafzimmer. Natürlich gibt es dann auch noch mal ein extra Häuschen für das Personal. Neben den Räumlichkeiten hat Kate auch einen großen Garten, über den sich die Kids sicherlich freuen. In einem Brief gestand die Schwester von Pippa Middleton nämlich mal, dass sie gerne viel Zeit mit den Kindern im Freien verbringt.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.