08.07.2018, 08:00 Uhr

Kate Middleton: So süß! Das hat Prinz George auf der Hochzeit von Meghan getan

Prinz George begeistert mit einer süßen Aktion (Foto: NYHP/FAMOUS)

Der Sohn von Kate Middleton ist ja eigentlich für sein grimmiges Gesicht bekannt. Doch was er auf der Hochzeit von Meghan Markle getan hat, ist wirklich mehr als süß. Dieses niedliche Detail hat bis jetzt keiner mitbekommen.

Die Hochzeit von Meghan Markle und Prinz Harry war wohl das Ereignis des Jahres. Markle sah in ihrem Hochzeitskleid von Givenchy aus wie eine Prinzessin aus einem Disneyfilm. Die ganze Welt hat an diesem Tag mit den Royals gefeiert und schaute dem Paar zu. Manche Details konnten die Kameras allerdings nicht einfangen. Als Kate Middleton mit ihren Kindern Prinzessin Charlotte und Prinz George ankam, ereignete sich eine wirklich zuckersüße Szene. George hat nämlich etwas getan, das wirklich herzerwärmend ist.

Kate Middleton: Das hat ihr Sohn getan

Eigentlich ist Prinz George ja nicht gerade ein Fan von öffentlichen Auftritten. Doch bei der Hochzeit von Meghan Markle stellte er sich dennoch als echter Profi heraus. Als ein Blumenmädchen kurz vor der Trauung nämlich anfing zu weinen, ging George zu ihr und tröstete sie. Wirklich süß! Der Sohn von Kate Middleton hat in Sachen Hochzeit immerhin schon Erfahrung. Am großen Tag seiner Tante Pippa nahm der zukünftige König auch eine entscheidende Rolle ein. Der Bruder von Prinz Louis ist also doch nicht so grimmig, wie er manchmal guckt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.