09.08.2017, 15:30 Uhr

One Direction: Liam Payne packt über Harry Styles aus!

Liam Payne will Dunkirk mit Harry Styles noch sehen (Foto: BrittneyATambeau, flickr, CC BY 2.0)

Harry Styles und Liam Payne sind nicht nur Kollegen, sondern auch enge Freunde. In einem Interview hat Payno jetzt über Hazzas Performance in Dunkirk ausgepackt und verraten, warum er den Film mit seinem One Direction-Kollegen noch nicht gesehen hat.

Vor etwa einem Jahr wurde bekannt, dass Harry Styles die Bandpause von One Direction für ein ganz bestimmtes Projekt nutzen würde: Er hat im Streifen Dunkirk von Christopher Nolan mitgespielt. Viele Fans haben den Film bereits gesehen und sind durch die Bank weg begeistert von der Performance des Sängers. Auch Liam Payne denkt, dass Hazza sicher überzeugt hat - hat sich den Streifen aus einem ganz bestimmten Grund allerdings noch nicht selbst angesehen.

Ein kleines Event

“Ich denke, er hat wirklich wirklich gut auf die Rolle gepasst. Harry ist gut in dem, was er tut”, erklärt Liam Payne, als er auf den Schauspieljob seines One Direction-Kollegen angesprochen wird. Warum aber hat er Dunkirk mit Harry Styles dann noch nicht gesehen? “Ich plane ein kleines Event mit meinem Team und meiner Familie. Ich will, dass wir ihn alle zusammen anschauen. Ich will, dass dann alles passt. Ich war schon ewig nicht mehr im Kino, obwohl ich das eigentlich gerne mache.” Dann hoffen wir mal, dass er bald die Zeit dazu findet!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.