16.05.2017, 11:00 Uhr

Schock! Kylie Jenner und Kendall Jenner sind am Boden zerstört!

Kylie Jenner und Kendall Jenner halten bei dem Streit zu ihrem Vater. (Foto: La_Real_Noticia_Flickr CC-BY-SA 2.0)

Wie traurig! Kylie Jenner und Kendall Jenner haben es gerade nicht leicht. Derzeit sind sie am Boden zerstört und das hat auch einen ganz bestimmten Grund: Der Streit mit Caitlyn Jenner und den Kardashians geht den beiden einfach zu nahe. Sie haben eine ganz besondere Bindung zu ihr…

Vor Kurzem veröffentlichte Caitlyn Jenner ein Buch mit dem Titel “The Secrets of My Life”. Hier packt sie nicht nur schlüpfrige Details über ihr eigenes, turbulentes Leben aus, sondern auch über das der Kardashians. Sie hat einiges zu erzählen über ihre Liebsten und machte ihre Fehler und Mängel öffentlich. Kein Wunder, dass Kim Kardashian sofort zurück schlägt, als sie bei Ellen DeGeneres zu Gast war. Der Streit zwischen den Kardashians und Caitlyn Jenner geht in die nächste Runde und vor allem Kylie Jenner und Kendall Jenner dürften die Leidtragenden sein. Sie befinden sich zwischen zwei Stühlen und würden gerne zu Caitlyn halten.

Versöhnung in Sicht?

Schließlich haben sie zu ihre eine starke Bindung aufgebaut: “Kendall und Kylie fühlen sich schrecklich über die Kluft, die Caitlyn innerhalb der Familie generiert hat. Caitlyn wird immer ihr Vater bleiben, also haben Kylie und Kendall eine stärkere Verbindung zu ihr als die anderen Schwestern, die auf Kriegsfuß mit Caitlyn wegen ihres anzüglichen Buches sind”, plaudert ein Insider von “Hollywoodlife”. Ohje! Bleibt zu hoffen, dass sich der Streit zwischen den Kardashians bald legt, denn für Kylie Jenner und ihre ältere Schwester Kendall Jenner ist das wirklich keine schöne Situation.
0
1 Kommentarausblenden
4.487
Friederike Amort aus Liezen | 22.05.2017 | 12:45   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.