05.08.2017, 11:30 Uhr

Trotz Nikki Reed: Ian Somerhalder und Nina Dobrev sind wieder vereint!

Nina Dobrev und Ian Somerhalder endlich wieder vereint. (Foto: Gage Skidmore_flickr_CC BY-SA 2.0)

Darauf haben die Fans gewartet! Auch nach dem Ende von Vampire Diaries finden Nina Dobrev und Ian Somerhalder wieder zueinander! Doch Sorgen machen muss sich Nikki Reed um ihre Beziehung zu dem Schauspieler nicht. Stattdessen könnten die beiden bald wieder gemeinsam im TV zu sehen sein.

Bei Vampire Diaries waren die beiden das absolute Traumpaar. Kein Wunder, als Elena Gilbert und Damon Salvatore waren die beiden schließlich nicht nur in der Serie ein Paar, sondern auch im wahren Leben waren die Schauspieler zusammen. Doch das Ende der Serie muss noch lange nicht bedeuten, dass wir Nina Dobrev und Ian Somerhalder nicht mehr gemeinsam vor der Kamera sehen. Vielmehr glaubt “Hofmag” nun daran, dass wir uns schon bald auf die beiden in der 5. Staffel von “The Originals” freuen dürfen. Und darauf hoffen nicht nur die Fans, sondern auch Julie Plec.

Ist Nikki Reed eifersüchtig?

Bisher haben sich die beiden allerdings noch nicht dazu geäußert. Und doch erscheinen diese Gerüchte gar nicht so unwahrscheinlich. Schließlich stehen bei Ian Somerhalder nach dem Ende von Vampire Diaries keine neuen Projekte an. Und Nina Dobrev soll ohnehin schon länger mit dem Gedanken spielen, Teil des Casts von “The Original” zu werden. In der 5. Staffel könnten wir uns also möglicherweise auf ein Wiedersehen freuen. Was Nikki Reed wohl dazu sagt? Sie soll ja schon eifersüchtig gewesen sein, als ihr Mann noch gemeinsam mit seiner Ex-Freundin für das Finale von TVD vor der Kamera stand…
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.