Umfrage der Woche
Mit Covid in den Herbst: Was sind Sie schon leid?

Diese Woche stellte Eva Rainer die Frage "Mit Covid in den Herbst: Was sind Sie schon leid?".
7Bilder
  • Diese Woche stellte Eva Rainer die Frage "Mit Covid in den Herbst: Was sind Sie schon leid?".
  • Foto: pixabay
  • hochgeladen von Peter Weiss

Eva Rainer befragte im Pinzgau wieder einige Passanten. Diese Woche zur Frage "Mit Covid in den Herbst: Was sind Sie schon leid?".

Paul Schnaitl, Saalfelden
  • Paul Schnaitl, Saalfelden
  • Foto: Eva Rainer
  • hochgeladen von Peter Weiss


"Egal ob Sauna oder Stammtisch, es wird über nichts mehr anderes als über Corona gesprochen", erklärt Paul Schnaitl.

Sonja Schösser aus Uttendorf
  • Sonja Schösser aus Uttendorf
  • Foto: Eva Rainer
  • hochgeladen von Peter Weiss

"Das Spontane hat sich ziemlich reduziert, sei es ein Mädelsabend mit Freundinnen oder Kinobesuche", bedauert Sonja Schösser aus Uttendorf

Barbara Winkler aus Mittersill.
  • Barbara Winkler aus Mittersill.
  • Foto: Eva Rainer
  • hochgeladen von Peter Weiss

"Eigentlich nichts, nur um die Jungen sorge ich mich, weil Betriebe jederzeit zugesperrt werden könnten", so Barbara Winkler aus Mittersill.

Johanna Seber, Stuhlfelden
  • Johanna Seber, Stuhlfelden
  • Foto: Eva Rainer
  • hochgeladen von Peter Weiss

"Ich finde es schon sehr lästig, immer und überall, wo man hineingeht, die Maske tragen zu müssen", sagt Johanna Seber, Stuhlfelden.

Julia Riedmann, Bramberg
  • Julia Riedmann, Bramberg
  • Foto: Eva Rainer
  • hochgeladen von Peter Weiss

"Das ständige Händewaschen und Desinfizieren sowie die Maske schaden unserem Immunsystem", sagt Julia Riedmann aus Bramberg.

Bernhard Lochner,  Wald im Pinzgau
  • Bernhard Lochner, Wald im Pinzgau
  • Foto: Eva Rainer
  • hochgeladen von Peter Weiss

"Widersprüche, wenn Kinder in Quarantäne sind: Eltern arbeiten, Großeltern dürfen nicht zu Enkeln", bedauert Bernhard Lochner aus Wald im Pinzgau.

Weitere Umfragen finden Sie >>>HIER<<<

Das könnte Sie auch interessieren:

Deutschland warnt vor Reise in den Pinzgau
Die 380-kV- Leitung bekommt grünes Licht

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen