Einheitlich
Hagenauer will Corona-Ampelsystem für Seniorenwohnhäuser

Sozial-Stadträtin Anja Hagenauer fordert das Corona-Ampelsystem auch für Seniorenwohnhäuser.
  • Sozial-Stadträtin Anja Hagenauer fordert das Corona-Ampelsystem auch für Seniorenwohnhäuser.
  • Foto: Lisa Gold
  • hochgeladen von Lisa Gold

Sozial-Stadträtin Anja Hagenauer fordert einheitliche rechtliche Regelungen für Betreiber von Langzeitpflegeeinrichtungen sowie für mobile Dienste.

SALZBURG. Gesundheitsminister Rudolf Anschober präsentierte vergangene Woche das Corona-Ampelsystem, dass jetzt in die Testphase startet und ab September in Betrieb gehen will. Stadträtin Anja Hagenauer verlangt ein solches Ampelsystem nun auch für alle Seniorenwohnhäuser in Salzburg.

Schutz für die Bewohner

„Mit einem funktionierendem Ampelsystem, mit dem die verschiedenen Corona-Entwicklungsstufen kategorisiert werden, kann im eintretenden Ernstfall schnellstmöglich eingegriffen und die richtigen Maßnahmen getroffen werden“, so Hagenauer. Sie fordert den zuständigen Landeshauptmann-Stellvertreter auf, bis zum Schulbeginn ein Konzept dazu vorzulegen.

Einheitliche Regelungen

Hagenauer betont abermals, dass es neben einem Ampelsystem einheitliche rechtliche Regelungen für Betreiber von Langzeitpflegeeinrichtungen sowie für mobile Dienste geben muss. „Die Unsicherheit ist groß, keiner will etwas falsch machen. Gerade jene Mitarbeiter die jeden Tag in diesem sensiblen Bereich, mit der vulnerabelsten Gruppe, arbeiten, verdienen rechtliche Sicherheit“, betont Hagenauer. Nur mit gemeinsamen und einheitlichen Maßnahmen für die Pflegeeinrichtungen in Stadt und Land könne diese Sicherheit gewährt werden.

Wie die Stadt Salzburg künftig Mietern bei der Kaution unter die Arme greifen will, lesen Sie hier

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen