Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer feiert seinen 65. Geburtstag

Die liebe Familie: Hermann Schützenhöfer mit Frau Marianne und seinen beiden Kindern.
6Bilder
  • Die liebe Familie: Hermann Schützenhöfer mit Frau Marianne und seinen beiden Kindern.
  • Foto: STVP/Jungwirth
  • hochgeladen von Roland Reischl

Das Kuriosum ist mittlerweile hinlänglich bekannt: Der Geburtstag fällt für Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer auch heuer wieder aus: Auf der Geburtsurkunde steht der 29. Februar 1952 – der 65er ist also wieder einmal nur ein "virtuelles" Wiegenfest.

Will er's noch einmal wissen?

Als Geschenk gab's von den Parteikollegen einen Urlaubsgutschein, Landesgeschäftsführer Detlev Eisel-Eiselsberg merkt aber mit einem Augenzwinkern an: "Wir haben darauf geschaut, dass er noch ein paar Jahre gültig ist." Denn während die Generation rund um Pröll, Pühringer und Häupl im Abdanken ist, scheint der "Schützi" nochmals richtig Lust zu bekommen, das beschreiben auch viele Beobachter so: Er ist in seiner Rolle als Landesvater vollends angekommen, er ruht in sich und seinem Amt. Und scheut sich trotzdem – oder gerade deshalb – auch nicht, heikle Themen in der Steiermark und vor allem in der eigenen Partei anzusprechen. Was ihn dabei auszeichnet (siehe zum Beispiel Finanzausgleich): Der steirische Landeschef zielt nicht mehr auf kurzfristige Erfolge, sondern will offensichtlich ernsthaft etwas bewegen. Um so wahrscheinlicher wird es, dass der ÖVP-Spitzenkandidat der steirischen ÖVP auch 2020 wieder Hermann Schützenhöfer heißt.

3 Päpste, 37 Sturm-Trainer

Es wäre die Krönung einer langen und intensiven politischen Karriere, mit einem durchaus humorvollen Zahlenwerk, zusammengestellt von der VP-Parteizentrale: So hat er bereits drei Päpste kennengelernt, elf Landtagswahlen geschlagen, 14 Landesparteitage absolviert und – und als bekennender "Schwarzer" sind in den letzten 65 Jahren 37 Sturm-Trainer an ihm vorbeigezogen ...

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen