Schultaschen, Stifte und Hefte für Rumänien

Die Junge ÖVP macht Schule: S. Schneider, L. Schnitzer (v. l.)
  • Die Junge ÖVP macht Schule: S. Schneider, L. Schnitzer (v. l.)
  • Foto: JVP
  • hochgeladen von Christine Seisenbacher

Bildung ist eines der höchsten Güter. Was in Österreich selbstverständlich ist, ist in einigen Teilen Europas immer noch nicht ausreichend gewährleistet. Häufig fehlen die richtigen Schulutensilien, um einen adäquaten Unterricht zu ermöglichen.
Bei der steiermarkweiten Aktion „JVP macht Schule“ sammeln zahlreiche Ortsgruppen der Jungen ÖVP Hefte, Stifte, Schultaschen und viele weitere Utensilien. Bei der ersten Lieferung konnten mehr als eine Tonne Hefte und weitere nützliche Materialien übergeben werden.
„Der Jungen ÖVP Steiermark ist es ein besonders Anliegen, dass jedes Kind und jeder Jugendliche eine faire Chance auf ordentliche Bildung und eine erfolgreiche Schullaufbahn hat. Leider ist dies in einigen europäischen Ländern, wie Rumänien, noch nicht gewährleistet. Mit dieser Aktion wollen wir mit unseren Ortsgruppen in allen Teilen der Steiermark einen positiven Beitrag leisten“, so JVP Landesobmann LAbg. Lukas Schnitzer.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen