Weihnachtspause am Knoten Trautenfels

Zufrieden mit dem Baufortschritt: Landesverkehrsreferent Anton Lang
  • Zufrieden mit dem Baufortschritt: Landesverkehrsreferent Anton Lang
  • Foto: Konstantinov
  • hochgeladen von Christine Seisenbacher

Derzeit ruhen die Bauarbeiten am Knoten Trautenfels, doch am 13. Jänner wird die Arbeit wieder aufgenommen. Das Projekt sieht eine niveaufreie Überführung der Ennstalstraße mit darunterliegendem Verteilerkreis vor. Mit Schlägerungsarbeiten erfolgte Ende Februar der Baustart – mittlerweile ist bereits einiges geschehen. „Nun befinden wir uns bereits in der vorletzten Bauphase. Die umfasst die Errichtung der Kernstücke Brückenobjekt, Kreisverkehr und Straßenanschlüsse. Bis spätestens Ende August 2021 sollte das 11,6 Millionen Euro teure Großbauvorhaben fertig sein", informiert Landesverkehrsreferent Anton Lang.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen