Flanieren und Radieren in Bad Radkersburg

115Bilder

Die Flanierteller mit regionalen und internationalen Spezialitäten sind wieder angerichtet, die Gläser mit spritzigem Radierer und weiteren Köstlichkeiten aus Keller und Schank befüllt, die Altstadtgassen feierlich geschmückt und die Geschäfte laden bis 21 Uhr zum Gustieren. Der Auftakt von Flanieren und Radieren stand unter dem Zeichen der Musik. Verschiedene Ensembles der Musikschule und der Gesangverein Bad Radkersburg brachten die Gassen und Plätze zum Schwingen. Bis 8. September steht jeder Freitagabend unter einem bestimmten Thema. Der Bogen spannt sich von Sport, Kultur und Mode bis zum abschließenden Altstadtflohmarkt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen