Jungsteirerkapelle Feldbach
Frischer Wind für den Ausschuss

In der Jahreshauptversammlung der Jungsteirerkapelle bekamen verdiente Musiker für außerordentliche Leistungen Urkunden überreicht.
  • In der Jahreshauptversammlung der Jungsteirerkapelle bekamen verdiente Musiker für außerordentliche Leistungen Urkunden überreicht.
  • Foto: Jungsteirerkapelle Feldbach
  • hochgeladen von Heimo Potzinger

In der Jahreshauptversammlung der Jungsteirerkapelle knapp vor Beginn der Ausgangsbeschränkungen wurden der Vorstand sowie der Ausschuss für die nächsten vier Jahre gewählt.

Obmann Christian Matzhold und Stellvertreterin Claudia Hödl führen ihre Ämter fort.  Neu im Ausschuss sitzen Veronika Grain als Jugendreferentin sowie Maria Paula Riedler, die als Stellvertreterin fungiert.

Ehrungen für verdiente Musiker

Unter anderem aus den Händen von Kapellmeister Sascha Krobath und Obmann Christian Matzhold nahmen einige Musiker für außerordentliche Leistungen Ehrungen des steirischen Blasmusikverbandes entgegen.
Als Ehrengäste durfte die Jungsteirerkapelle Feldbach Bezirksobmann Franz Monschein, Mühldorfs Ortsteilbürgermeister Engelbert Luttenberger, Ehrenbezirksobmann Josef Stern und Ehrenmitglied Josef Veith in ihrer Mitte begrüßen.


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Anzeige
Das Wiener Jaukerl und die Schluck I. - seit kurzem nur noch zensuriert erhältlich
3 4 4

Das Warten aufs Jaukerl hat ein Ende!

Wenn zwei Wiener Urgesteine zusammenfinden, entsteht etwas Großes! Das Bioweingut Lenikus und die bz-Wiener Bezirkszeitung haben mit dem "Wiener Jaukerl" und der "Schluck I." gemeinsam das 750ml Serum aus bestem gegorenem Traubensaft ins Leben gerufen. Das Jahr 2020 wird immer als das Jahr der weltweiten Pandemie in Erinnerung bleiben, und das Jahr 2021 als das, der weltweiten Impfung gegen Covid-19. Das „Serum“ hilft zwar offensichtlich nicht gegen das Virus und kann auch die richtige Covid-19...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen