Bad Gleichenberg Narrenhauptstadt der Steiermark
Ihre Hoheiten Lisa Maria die Erste und Klaus der Erste stellen sich vor

7Bilder

Bad Gleichenberg wurde heuer zur Narrenhauptstadt der Steiermark ernannt. Dazu stellt man heuer auch erstmals das Landesprinzenpaar. Wir stellen das Landesprinzenpaar Ihre Lieblichkeit Lisa Maria die Erste, Prinzessin zu Bernreith, und seine Majestät Klaus, den Ersten, Prinz von Merkendorf vor.

Lisa, die Erste, bürgerlicher Name ist Lisa Hatz, ist 20 Jahre alt und hat in Bad Gleichenberg die 5jährige Tourismusschule in Bad Gleichenberg absolviert. Sie ist Touristikkauffrau und arbeitet zurzeit in einem Hotel in Bad Radkersburg. Klaus der Erste, mit bürgerlichen Namen Klaus Mitschanek, ist ebenfallsein gebürtiger Bad Gleichenberg. Er ist 21 Jahre alt und studiert zur Zeit Lehrer für die Sekundarstufe Mathematik und Sport.
Die beiden sind auch private ein Paar.
Dies erwies sich als Vorteil, denn als Klaus das erste Mal gefragt wurde, ob er Faschingsprinz werden wolle, hat er verneint.
Doch durch die Überredungskünste von Lisa konnte Klaus schließlich umgestimmt werden. Inzwischen freut er sich schon sehr auf die anstehenden Aufgaben. Lisa Maria Hatz selbst ist seit ihrer Kindheit an, mit der Bad Gleichenberger Faschingssitzung verbunden. Ihr Vater tanzt schon seit Jahrzehnten beim Feuerwehrballett mit. Sie ist von ihrer neuen Tätigkeit begeistert und freut sich schon sehr auf ihre Inthronisation am 16.11.2019 am Hauptplatz von Bad Gleichenberg.
Eingekleidet wurden die beiden von Trachten Trummer aus Dietersdorf bei Gnas. Die Chefin selbst legte bei der Tracht für das Prinzenpaar ihre Hand an. Christine Trummer ist sehr stolz auf die einzigartige Tracht der beiden. So haben beide Trachten die Farben des Narrenkartells. Obmann Günther Gaber zeigt sich begeistert von der tollen Zusammenarbeit mit Trachten Trummer. Deswegen wird der Betrieb auch am 16.11.2019
Offiziell um Hoflieferanten der Narrenhauptstadt ernannt.
Am 16.11.2019 mit Beginn 10:00 Uhr findet am Hauptplatz in Bad Gleichenberg der Akt zur offiziellen Ernennung von Bad Gleichenberg zur Narrenhauptstadt statt. Dazu Obmann Günther Gaber: „Wir haben ein außergewöhliches Programm zusammengestellt. Neben zahlreichen steirischen Gilden haben wir auch Gäste aus Ungarn, Kroatien und Deutschland. Darunter sind unter anderem auch die Halubajski zvončari, die Glockenträger von Haluban, die auf Grund ihrer Einzigartigkeit auf der UNESCO-Liste des immateriellen Kulturerbes der Welt stehen. Wir freuen uns schon auf die zahlreichen Besucher!“

Im Bild Ihre Hoheiten Prinzessin Lisa Maria die Erste und Klaus der Erste, Trachten Trummer und Günther Gaber -  Bilder sind von Peter Siegel


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen