Narrenkartell Bad Gleichenberg 2020 Narrenhauptstadt der Steiermark
Narren in Bad Gleichenberg am 21.2. geht es los

7Bilder

Narrenhauptstadt Bad Gleichenberg

Die närrische Zeit kommt immer näher, die 35. Faschingssitzung findet ja am Freitag, den 21., am Samstag, den 22. und Sonntag, den 23. Feber in der Gleichenberghalle statt. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Das Landesprinzenpaar wird am 6. und 7. Feber weitere Hoflieferanten besuchen – wie etwa Trachten Trummer oder die Zuckerbäcker Fitz – wer dabei sein will, bitte einfach vorbeikommen. Fasching hat einen großen wirtschaftlichen Nutzen, der soll mit der Kooperation auch dargestellt werden.

Und das Narrenkartell konnte einen Neuzugang verzeichnen, der Zauberer Niki wird das Programm erweitern, das große junge Talent, dass sich die Tricks wirklich alle selber beigebracht hat.

Danke für die Veröffentlichung

Ilmar Tessmann

Bilder Niki, Landesprinzenpaar Lisa Maria I und Klaus der I mit Ernst Kranawetter und Adi Mittendorfer vom BÖF zur freien Verwendung Kurt Bübl

Das Landesprinzenpaar
ladet in die
Gleichenberg Halle zur
35. Fas
des Narrenkartell Bad Gleichenberg
Fr. 21. und Sa. 22. Feber jeweils 19.30 h
So. 23. Feber 18.00 h
Kartenbestellungen unter 0664 5513385 oder bei Trafik Bauer

Ihre Hoheiten besuchen die KK-Hoflieferanten
Donnerstag, 6. Feber 2020
14.00 h Gärtnerei Lackner/Bad Gleichenberg
15.30 h Trachten Trummer/Dietersdorf am Gnasbach
17.00 h Weingut Leitgeb/Trautmannsdorf
Freitag, 7. Feber 2020
13.30 h Zuckerbäcker Einfach FiTZ, Bad Gleichenberg
15.00 h Weingut Frauwallner/Straden

Autor:

Ilmar Tessmann2 aus Südoststeiermark

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen