Narrenkartell Bad Gleichenberg seit 10 Jahren bei Narrisch Guat

2Bilder

Ein tolles Jubiläum feiert heuer das Narrenkartell des Kulturkreises Bad Gleichenberg. Bereits zum 10.Mal ist die Bad Gleichenberger Faschingssitzung bei der ORF-Sendung „Narrisch Guat“ mit dabei.

Seit 2008 wurden von der Verantwortlichen der beliebten ORF-Sendung 23 Sketche von den Bad Gleichenberger Narren ausgewählt, um beim alljährlichen Best of der österreichischen Faschingssitzungen dabei zu sein.

Heuer werden die Bad Gleichenberger mit den beiden Nummern „Rotkäppchen und der böse Wolf“ und den „Zwei Regenwürmern“ am Aufzeichnungstermin 06.02.2017 im ORF-Landesstudio Kärnten in Klagenfurt dabei sein. Die beiden Sketche werden von den beiden ORF-erprobten Akteuren Dr. Volker Mödritscher und Günther Gaber vorgebracht.

Dazu der Obmann des Gleichenberger Kulturkreises Günther Gaber: „10 Jahre Narrisch Guat ist für uns natürlich etwas ganz Besonderes. Es macht uns sehr stolz, dass wir alle Jahre wieder die Verantwortlichen der ORF-Sendung von unserer Qualität überzeugen können.“

Die heurige Faschingssitzung steht unter dem Motto : „Ein Team wie Pech und Schwefel!“

Das eingeschworene Team um Günther Gaber und Peter Siegel feiert heuer ihre 32.Faschingssitzung. Die Sitzungen finden am Freitag, den 24.Feber 2017 um 19:32 Uhr, am Samstag, den 25.Feber 2017 um 19:32 Uhr und am Sonntag, den 26.Feber 2017 um 18:00 Uhr in der Gleichenberg Halle statt.

Höhepunkte unter vielen anderen werden 2017 das Feuerwehrballett, der Besuch des amerikanischen Präsidenten Donald Trump, Sumsi und Sparefroh, ein Yogakurs für Fortgeschrittene, Kasperl und Pezi und unsere alter Bekannter Branko Simic sein. Karten sind in der Trafik Bauer erhältlich.

Wo: Gleichenberghalle, 8344 Bad Gleichenberg auf Karte anzeigen


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen